HUDU

Lanfeust von Troy 02: Thanos, der Rebell


€ 12,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2001

Beschreibung

Beschreibung

Im zweiten Band bekommt der Schmiedelehrling Lanfeust, der mit dem Elfenbein des Magohamoth die absolute Kraft besitzt, einen würdigen Gegner: Thanos, einst ein Supertalent im Konservatorium Ekmüls (dort, wo die Weisen ausgebildet werden, die den magischen Fluss in Troy aufrecht erhalten, so dass jeder Mensch eine Zaubergabe besitzt, die von unterschiedlicher Wichtigkeit sein kann). Der ist jetzt Pirat und tut für Geld alles. Als er C¿ian, die Geliebte von Lanfeust, und deren Schwester und Vater auf See gefangen nimmt, schäumt Lanfeust und sinnt auf Rache...

Portrait

Didier Tarquin, geboren 1967 in Toulon, verbringt die ersten zehn Jahre seines Lebens in Algerien. Bei seiner Rückkehr nach Frankreich lernt er Comics kennen, die er am liebsten auch selbst zeichnen würde, weshalb er eine künstlerische Laufbahn einschlägt. Nach einer kurzen Ausbildung in der Bildhauerei in Aix-en-Provence widmet er sich ganz dem Comic. 1990 veröffentlicht er »Les maléfices d¿Orient« bei Soleil. 1992 und 1993 zeichnet er zwei Bände der von Avossa getexteten Serie »Röq« (ebenfalls Soleil). Mit Arleston beginnt er eine neue Fantasy-Serie: »Lanfeust von Troy« Zwischen 1994 und 1995 gründet er ein Comic-Atelier in Hyères. Seit 1996 ist er ebenfalls als Texter tätig, beispielsweise für die Serie »Les Ailes du Phaëton« (gezeichnet von Serge Fino) und arbeitet hauptsächlich an »Lanfeust«.
EAN: 9783551748423
ISBN: 355174842X
Untertitel: 'Carlsen Comics'. Farb. illustriert.
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Seitenanzahl: 48 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben