HUDU

Der Eisbär


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2015

Beschreibung

Beschreibung

Der Eisbär ist das Charaktertier der Arktis, ein wehrhaftes Tier, das in seiner Umwelt keinen Feind hat. Nur der Mensch ist in der Lage, ihn zu töten. Und er hat es in den vergangenen Jahrhunderten so gründlich getan, daß die Bestände bedrohlich sanken und das Tier auf die Rote Liste der vom Aussterben bedrohten Arten gesetzt werden mußte.Erst die Zusammenarbeit aller Anliegerstaaten der Arktis führte zu einem wirksamen Schutz und dazu, daß sich die Bestände erholen konnten.Forschergruppen fast aller dieser Länder sind dabei, die Biologie des Eisbären zu erforschen. Viele Fragen stehen offen, so auch die der Populationsdynamik und der Bestandsveränderungen, Fragen, die besonders mit dem Schutz des Tieres zusammenhängen. Auch ist noch ungeklärt, ob die Eisbären eine zirkumpolare Wanderung unternehmen oder ob es einzelne Populationen gibt.

Portrait

Dr. Savva M. Uspenski, hervorragender Kenner der arktischen Tierwelt; weitere Brehm-Bände: "Die Wildgänse Nordeurasiens", "Die Eiderenten" und "Die Strandläufer Eurasiens".
EAN: 9783894326470
ISBN: 3894326476
Untertitel: Thalarctos maritimus. 'Die Neue Brehm-Bücherei'. Nachdruck der 3. , unveränderten Auflage 1979. 64 Abbildungen.
Verlag: Wolf, VerlagsKG
Erscheinungsdatum: August 2015
Seitenanzahl: 112 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von G Grempe
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben