HUDU

Familienmediation


€ 34,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Mediation als Möglichkeit der Konfliktlösung findet heutzutage immer mehr Einzug in den Rechtsalltag: Sie ist Ausbildungsinhalt/Schlüsselqualifikation des jur. Studiums (§ 5a Abs. 3 S. 1 DRiG); Gerichte können wegen § 278 Abs. 5 S. 2 ZPO n.F. auf eine außergerichtliche Streitschlichtung hinwirken; Jugendämter werden als Beratungsstellen bei Konflikten außergerichtlich eingeschaltet (§§ 16, 17 KJHG).

Gerade im Familienrecht mit den Konflikten emotionaler Art bietet sich diese Methode besonders an. Rechtspraktiker (Richter/Anwalt) sollten sich daher unbedingt mit der Materie vertraut machen. Mediatoren benötigen konkrete Anregungen/Vorschläge für die Durchfühung einer erfolgreichen Mediation. Das FamRZ-Buch bietet daher sowohl ein ersten zusammenfassenden Überblick als auch Vertiefung für den, der schon mit der Thematik vertraut ist.

Anhand zahlreicher Beispielsfälle, Übersichten und Grafiken geht es um...
... Allgemeine Grundlagen wie das Verfahren, Rolle und Haftung des Mediators
... Basiswissen des Mediators (z.B. Grundlagen der Kommunikation, Stile und Techniken, Merkmale mediativer Kommunikation).

Vertieft wird dann eingegangen auf Besonderheiten der...
... Familienmediation (u.a. mit der emotionalen Situation bei Scheidung/Trennung, den Regelungsgegenständen sowie Verfahren mit Kindern/Jugendlichen in verschiedenen Altersstufen).
... Vertragsmuster, Checklisten/Erfassungsbögen sowie eine Mediationsverfahrensordnung
runden das Buch ab.
EAN: 9783769409468
ISBN: 3769409469
Untertitel: 'FamRZ-Buch'. 1. , Aufl.
Verlag: Gieseking E.U.W. GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: XV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben