HUDU

Tristan und Iseult


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1996

Beschreibung

Beschreibung

Wo kam sie ursprünglich her, jene Sage von der schicksalhaft-tragischen Liebe zwischen Tristan und Iseult, die wir vor allem in ihren mittelalterlichen Fassungen, den Versromanen eines Thomas d'Angleterre oder Gottfried von Strassburg, kennen?Rosemary Sutcliff hat in meisterhafter Erzählkunst für Jugendliche einen 'Urtristan' entworfen, der auch so manchen Erwachsenen in seinen Bann ziehen wird. Ausgeschieden sind höfische Motive wie etwa der Minnetrank. Die Geschichte spielt in der keltischen Welt Irlands, Cornwalls und der Bretagne und gewinnt daraus einen neuen, eigentümlich herben Reiz.

Portrait

Die englische Autorin Rosemary Sutcliff wurde 1920 geboren. Sehr früh erkrankte sie an Arthritis und wurde nach der Schule an der Bideford School of Arts zur Miniaturmalerin ausgebildet. Mit 25 Jahren wandte sie sich jedoch dem Schreiben von Büchern zu. Beeinflusst wurde sie dabei vor allem von Rudyard Kipling. Neben Nacherzählungen von tradierten Sagenstoffen hat Rosemary Sutcliff am liebsten historische Romane für Jugendliche über die Zeit der römischen Besatzung sowie die Macht und Nachwirkung des römischen Ordnungsgedankens in Britannien geschrieben. Sie wurde für ihre Leistungen u. a. mit der Carnegie-Medaille geehrt. Viele ihrer Bücher standen auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis.Sie starb 1992.
EAN: 9783772511394
ISBN: 3772511392
Untertitel: Empfohlen von 12 bis 13 Jahren. 2. , Aufl. Illustriert.
Verlag: Freies Geistesleben GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 1996
Seitenanzahl: 134 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben