HUDU

Lernen und Leistung


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Erkenntnisse der pädagogischen Psychologie belegen: Die Lernbereitschaft ist bei allen Kindern anfänglich gegeben ¿ eine Voraussetzung für ihre Erhaltung ist eine Entkoppelung von Lern- und Leistungssituationen. Diese Neubewertung wird kaum mitbedacht, wenn von den Ergebnissen der PISA-Studie die Rede ist: Vielmehr wird die Lösung des offenbar gewordenen deutschen Bildungsproblems in der Verstärkung von Druck, Drill und frühzeitiger Selektion gesucht. Das Buch diskutiert die Funktionen des schulischen Selektionsprinzips und zeigt Wege für einen konstruktiven Umgang mit einem veränderten Lern- und Leistungsbegriff.

Portrait

Rose Boenicke ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg.Hans-Peter Gerstner und Antje Tschira sind wissenschafltiche Mitarbeiter am Erziehungswissenschaftlichen Seminar der Universität Heidelberg.
EAN: 9783534174539
ISBN: 3534174534
Untertitel: Vom Sinn und Unsinn heutiger Schulsysteme. 10 Abbildungen.
Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 190 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben