HUDU

Nachrichten aus der bewohnten Welt


€ 19,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1991

Beschreibung

Beschreibung

Unfassbares und Alltägliches, Unerklärliches, und Gewohntes: NACHRICHTEN AUS DER BEWOHNTEN WELT versammelt zahlreiche Prosatexte und einen Roman.Ror Wolf erzählt von den AUSSCHWEIFUNGEN IN MELLE und über WAHRHEIT UND WIRKLICHKEIT IN PRÜM. Wir lernen die WORTLOSIGKEIT DER ALPEN kennen und die ERFAHRUNGEN UND ENTTÄUSCHUNGEN VON SIEBEN EISENBAHNREISENDEN AUF DEM WEG NACH NORDEN. Es treten auf: MAX RAMM, EIN VERHÄLTNISMÄSSIG GEFÄHRLICHER MENSCH, DER MUSIKALISCHE BETRÜGER KOBERMANN, KLOMM, EINE UNERWARTETE ERSCHEINUNG sowie DER ITALIENER BUFANTI.Ror Wolfs Prosa ist einzigartig, immer überraschend, eigenwillig und hintergründig. Ror Wolf entführt und verführt den Leser: in unbekannte Gegenden, zu ganz anderen Menschen, zum Lesen einer Prosa, die süchtig macht, der man erliegt: "Jemand sagte mir eines Tages, ein Mann namens Stubb sei in Pisa gewesen, in dieser bekannten und ihres berühmten Turmes wegen gerne besuchten Stadt. Ich glaube diese Geschichte nicht; ich habe mich etwa zur gleichen Zeit dort aufgehalten und Stubb nicht gesehen. Dennoch, ich liebe diese Geschichte und erzähle sie hin und wieder ganz gern."

Portrait

Ror Wolf, geboren 1932 in Saalfeld/Thüringen, lebt heute in Mainz.Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2004).Auszeichnungen (Auswahl): Hörspielpreis der Kriegsblinden (1988), Bremer Literaturpreis (1992), Heimito von Doderer-Preis (1996), Staatspreis des Landes Rheinland-Pfalz (1997), Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (2003).
EAN: 9783895613128
ISBN: 3895613126
Untertitel: Prosa.
Verlag: Schoeffling + Co.
Erscheinungsdatum: Januar 1991
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben