HUDU

Analyse der Jahresrechnungen von OTC gehandelten Gesellschaften


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2010

Beschreibung

Beschreibung

Der OTC-Markt erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass dieser Markt keinen Regulierungen untersteht und die Eintrittshürden im Vergleich zu den Börsen tief sind. Durch den Schritt zur Publikumsgesellschaft geraten die Unternehmen seitens der Aktionäre unter Transparenzdruck, andererseits lässt das Schweizerische Obligationenrecht grossen Spielraum für das Erstellen der Jahresrechnung und schreibt nur grundlegende Mindestvorschriften vor. Im Hinblick auf die Aktienrechtsrevision, welche einen Schritt in Richtung mehr Transparenz anstrebt, wurde analysiert, ob die gesetzlichen Mindestvorschriften zur Rechnungslegung in den Jahresrechnungen von ausserbörslich gehandelten (OTC) Unternehmen übertroffen werden.

Portrait

Ronny Meyer, dipl. Betriebsökonom FH, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. oec. Max Boemle, verfügt über Praxiserfahrung im Controlling und in der Wirtschafsprüfung / Daniel Kauer, dipl. Betriebsökonom FH, Senior bei EY Accounting Services AG in Bern, verfügt über Praxiserfahrung im Treuhandbereich.
EAN: 9783639229295
ISBN: 3639229290
Untertitel: Werden die Mindestvorschriften aufgrund des erkennbaren Trends zu mehr Transparenz übertroffen?. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2010
Seitenanzahl: 116 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben