HUDU

Fuerteventura


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2016

Beschreibung

Beschreibung

Im Kanarischen Archipel ist Fuerteventura die Bade- und Surfinsel schlechthin. Keine andere der Nachbarinseln kann es in punkto Strände mit ihr aufnehmen. Der Tourismus konzentriert sich in quirligen Ferienorten. Dafür ist abseits der Küste das Hinterland fast menschenleer - ein Umstand, den vor allem Naturfreunde und Wanderer zu schätzen wissen. Und das Schöne ist, dass Bade- und Wanderferien ideal miteinander verknüpft werden können. Der Rother Wanderführer 'Fuerteventura' stellt die schönsten Küsten- und Bergwanderungen vor.An den bizarren, von Wellen und Wind angenagten Steilküsten, die sich mit weitläufigen Stränden und Dünenlandschaften wie aus der Sahara zu einem überaus facettenreichen Landschaftsbild ergänzen, lassen sich stundenlange Exkursionen unternehmen. Das ursprüngliche Hinterland hält mit grünen Palmenoasen und sich im Wind drehenden Mühlen lohnende Ziele bereit. Und natürlich gibt es auch etliche Panoramagipfel zu erklimmen, etwa die von den Ureinwohnern als heilig verehrte Montaña Tindaya oder den Vulkankrater Calderón Hondo im ausgebrannten Lavafeld von Lajares. Alles in allem eine mehr als ausreichende Tourenauswahl, um damit spielend ein oder zwei abwechslungsreiche Wanderwochen zu gestalten.Die meisten der 30 vorgestellten Routen sind leicht und kurz und lassen sich ideal mit einem Badeurlaub kombinieren. Übersichtliche Tourensteckbriefe mit allen wichtigen Angaben, detaillierte Karten, aussagekräftige Höhenprofile und präzise Wegbeschreibungen sowie zum Download bereitstehende GPS-Tracks zu allen Touren erleichtern die Auswahl und die Orientierung vor Ort.

Portrait

Im Kanarischen Archipel ist Fuerteventura die Bade- und Surfinsel schlechthin. Keine andere der Nachbarinseln kann es in punkto Strände mit ihr aufnehmen. Kilometerweit säumen goldgelbe Sandstreifen die Küste, insgesamt auf 55 Kilometer Länge. Der Tourismus konzentriert sich in quirligen Ferienorten. Dafür ist abseits der Küste das Hinterland fast menschenleer - ein Umstand, den vor allem Naturfreunde und Wanderer zu schätzen wissen. Und das Schöne ist, dass Bade- und Wanderferien ideal miteinander verknüpft werden können. Für einen reinen Strandurlaub ist Fuerte viel zu schade.
An den bizarren, von Wellen und Wind angenagten Steilküsten, die sich mit weitläufigen Stränden und Dünenlandschaften wie aus der Sahara zu einem überaus facettenreichen Landschaftsbild ergänzen, lassen sich stundenlange Exkursionen unternehmen. Das ursprüngliche Hinterland hält mit grünen Palmenoasen und sich im Wind drehenden Mühlen lohnende Ziele bereit. Und natürlich gibt es auch etliche Panoramagipfel zu erklimmen, etwa die von den Ureinwohnern als heilig verehrte Montaña Tindaya oder den Vulkankrater Calderón Hondo im ausgebrannten Lavafeld von Lajares. Alles in allem eine mehr als ausreichende Tourenauswahl, um damit spielend ein oder zwei abwechslungsreiche Wanderwochen zu gestalten.
Für die vorliegende 3. Auflage wurde der bewährte Rother Wanderführer vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die meisten der 30 vorgestellten Routen stellen keine allzu großen Anforderungen an den Wanderer. Übersichtliche Tourensteckbriefe mit allen wichtigen Angaben, detaillierte Karten im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, aussagekräftige Höhenprofile und präzise Wegbeschreibungen zu allen Touren sowie zum Download bereitstehende GPS-Tracks zu einigen Wanderungen erleichtern die Auswahl und die Orientierung vor Ort.
EAN: 9783763343034
ISBN: 3763343032
Untertitel: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. 30 Touren. Mit GPS-Tracks. 'Rother Wanderführer'. 5. Auflage. 30 Höhenprofile, 30 Wanderkärtchen, 2 Übersichtskarten.
Verlag: Bergverlag Rother
Erscheinungsdatum: April 2016
Seitenanzahl: 126 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben