HUDU

Der Zweite Weltkrieg 1939 - 1945


€ 45,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

Der Autor analysiert die Ursachen des Krieges und die einzelnen Schritte zur Entfesselung der Gewalt durch Hitler. Daneben werden die politischen, ökonomischen, sozialen und ideologischen Faktoren der Kriegsführung dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Zur 10. Auflage des Gebhardt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . IX
Verzeichnis der Abkürzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XVII
Allgemeine Quellen und Literatur (1918-2000)
zu den Bänden 18-23 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XXI
Abschnitt V
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Rolf-Dieter Müller
Quellen und Literatur zu Band 21 . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
§ 1 Forschung und Geschichtspolitik . . . . . . . . . . . . . . . . 34
§ 2 Vorbereitung und Entfesselung des europäischen Kriegs . . . . 51
a) »Hitler bedeutet Krieg«: Aufrüstung und Expansion . . . . 51
b) Sommer 1939: Hitlers Entschluß zum Krieg.
Potentiale, Bedingungen und Ziele . . . . . . . . . . . . . 57
§ 3 Die Durchsetzung der deutschen Vorherrschaft in Europa . . . . 65
a) Der Überfall auf Polen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
b) Eine fast gescheiterte »Weserübung«:
Die Besetzung von Dänemark und Norwegen . . . . . . . 72
c) Die Niederwerfung Frankreichs und die Entwicklung des »Blitzkrieges« . . . 76
§ 4 Der Kampf gegen Großbritannien und die Sicherung des europäischen Vorfeldes . . 85
a) Die Luftschlacht um England . . . . . . . . . . . . . . . 85
b) Italien als wichtigster deutscher Bundesgenosse . . . . . . 92
c) Alternativstrategie im Mittelmeerraum?
Balkan-Feldzug und Nordafrika . . . . . . . . . . . . . . 94
§ 5 Hitlers »Lebensraumkrieg« im Osten . . . 108
a) Die Wendung nach Osten . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108
b) Vorbereitung des Unternehmens »Barbarossa« . . . . . . 114
c) Vernichtungskrieg und Kriegsverbrechen . . . . . . . . . 125
d) Das Scheitern des »Blitzkrieges« . . . . . . . . . . . . . 137
§ 6 Die Instrumente des Kriegs . . . . . 155
a) Die Wehrmacht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 155
b) Die deutsche Kriegswirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . 167
c) Technik und Wissenschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . 180
d) Das Besatzungsregime . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 187
§ 7 Die Ausweitung zum globalen Krieg . . . . . . . . . . . . . . 198
a) Die Kriegserklärung an die USA . . . . . . . . . . . . . . 198
b) Der japanische Verbündete und der Krieg im Pazifik . . . 201
c) Das Unternehmen »Blau«: Der Griff nach dem Öl im Kaukasus . . . 210
d) Die Katastrophe von Stalingrad und die Folgen . . . . . . 221
§ 8 Der Verlust der Initiative und der Kampf um die »Festung Europa« . .. . . 228
a) Die alliierte Landung in Nordafrika . . . . . . . . . . . . 228
b) Die letzte Offensive im Osten: »Zitadelle« . . . . . . . . 234
c) Die Verteidigung der Südfront . . . . . . . . . . . . . . . 244
d) Der Seekrieg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 250
e) Der Luftkrieg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 258
§ 9 Die deutsche Kriegsgesellschaft . . . . . . 269
a) Der verdrängte Krieg: Stimmungen und Propaganda . . . 269
b) »Herrenmenschen« und »Sklaven«: Klassengesellschaft und Rassenhierarchie . . 274
c) Vernichtung, Terror und Widerstand . . . . . . . . . . . . 286
§ 10 Der Totale Krieg als Begriff und Konzept . . . . . . 298
a) Veränderungen des Kriegsbildes . . . . . . . . . . . . . . 298
b) Die alliierte Invasion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 307
c) Der Zusammenbruch im Osten . . . . . . . . . . . . . . . 321
§ 11 Der Untergang des Dritten Reiches . . . . . . . . . 347
a) Die Agonie des »Endkampfes« . . . . . . . . . . . . . . . 347
b) Die Kapitulation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 370
c) Das Kriegsende im Pazifik . . . . . . . . . . . . . . . . . 374
d) Die Potsdamer Konferenz und die Folgen des Zweiten Weltkriegs . . . . 381
Anhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 389
Zeittafel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 391
Verzeichnis der Tabellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 418
Karten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 419
Orts- und Sachregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 429
Personenregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 453

Portrait

Rolf-Dieter Müller, geb. 1948, Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Pädagogik in Braunschweig und Mainz; 1981 Promotion; 1999 Habilitation; seit 1979 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Militärgeschichtlichen Forschungsamt (MGFA); seit 1999 Wissenschaftlicher Direktor des MGFA in Potsdam.
Wichtigste Publikationen: "Die Manager der Kriegswirtschaft", 1999; (mit Hans-Erich Volkmann) "Die Wehrmacht, Mythos und Realität", 1999; (mit Gerd R. Ueberschär) "Hitlers Krieg im Osten 1941 - 1945" 2000, "Der Bombenkrieg, 1939 - 1945", 2004.
EAN: 9783608600216
ISBN: 3608600213
Untertitel: verbesserter Nachdruck 2011 der 10. , völlig neu bearb. Auflage 2004.
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: XL
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben