HUDU

Implementierung von Enterprise Social Networks


€ 32,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2014

Beschreibung

Beschreibung

Im 21. Jahrhundert treffen mehrere Generationen in der Arbeitswelt aufeinander: die Babyboomer, die Generation X und die Generation Y. Sie alle sind in Bezug auf Werte und Präferenzen unterschiedlich geprägt und haben unterschiedliche Zugänge zur Informationstechnologie. In Organisationen ist jedoch eine Zusammenarbeit mit den gleichen Technologien wie z.B. Enterprise Social Networks generationsübergreifend erforderlich. Unter Enterprise Social Networks wird der Ansatz verstanden, die digitale Abbildung von sozialen Beziehungen in Social Networking Services (z.B. Twitter, Facebook), gezielt für Unternehmen und Organisationen ein zu setzen. In diesem Buch wird untersucht, wie sich Enterprise Social Networks unter Einbezug des kritischen Erfolgsfaktors Wissen in einer Wissensgesellschaft zur Speicherung von Wissen eignen bzw. in Organisationen und Unternehmen implementiert werden können. Im Speziellen wird dabei die Rolle von Wissen für die Vertriebstätigkeit in Unternehmen beleuchtet. Der Fokus dieser Arbeit liegt darauf, den Zugang der Generation X und der Babyboomer zu Enterprise Social Networks und die damit verbundenen Hürden zu erforschen.

Portrait

Nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker war bzw. ist Richard Bosse bei namhaften IT-Konzernen wie Siemens, Atos und Microsoft beschäftigt. Er schloss im September 2014 sein Studium zum Master of Science in Management und IT ab, in dessen Rahmen dieses Werk entstanden ist. Der gebürtige Norddeutsche lebt seit 2008 in Wien.
EAN: 9783639727883
ISBN: 3639727886
Untertitel: zur Wissensspeicherung unter generationsspezifischen Gesichtspunkten im Vertrieb. Paperback.
Verlag: AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum: November 2014
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben