HUDU

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)


€ 29,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2009

Beschreibung

Beschreibung

Durch Bilanzrechtsmodernisierung soll eine eigenständige, einfachere und kostengünstigere Alternative zu den IFRS geschaffen werden. Das Projekt hat Auswirkungen sowohl auf den Jahresabschluss, den Konzernabschluss, die Wirtschaftsprüfung, das Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz, Rechnungslegungs- und Veröffentlichungspflichten, sowie Corporate Governance-Themen.
- erscheint genau zur neuen Prüfungssaison
- bilanzpolitische und bilanzanalytische Auswirkungen der neuen Vorschriften
- Vergleich zwischen den bisherigen HGB-Vorschriften sowie den SME-IFRS und Full-IFRS
- Präsentation von Entscheidungshilfen.
- Ziele und Bedeutung des BilMoG
- Allgemeine Vorschriften zu Rechnungslegung und Jahresabschluss
- Neuregelungen im Einzelabschluss
- Neuregelungen im Konzernabschluss
- Offenlegungsvorschriften
- Corporate Governance und Abschlussprüfung
Dr. Reinhard Heyd ist Professor für Rechnungswesen und Controlling an der FH Nürtingen-Geislingen und Honorarprofessor an der Universität Ulm. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Internationale Rechnungslegung und das Bilanzmanagement.
Dr. Markus Kreher ist Partner bei der KPMG Advisory Services in München.
Für Anwender in den Rechnungswesen- und Konsolidierungsabteilungen von Unternehmen aller Größenklassen, vorrangig aber des Mittelstandes, die Leiter der Rechnungswesenabteilungen und die Finanzvorstände sowie die Abschlussprüfer und Steuerberater.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - Bilanzpolitische und bilanzanalytische Auswirkungen der neuen Vorschriften - Vergleich zwischen den bisherigen HGB-Vorschriften sowie den SME-IFRS und Full-IFRS - Präsentation von Entscheidungshilfen - Ziele und Bedeutung des BilMoG - Allgemeine Vorschriften zu Rechnungslegung und Jahresabschluss - Neuregelungen im Einzelabschluss - Neuregelungen im Konzernabschluss - Offenlegungsvorschriften - Corporate Governance und Abschlussprüfung

Portrait

Prof. Dr. Reinhard Heyd lehrte nach Wirtschaftsstudium und langjähriger Führungstätigkeit in einem Großhandelsunternehmen von 1996 bis 2000 an der Berufsakademie Stuttgart. Seit 2001 hat er eine Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Controlling, an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen inne. Darüber hinaus ist er Honorarprofessor an der Universität Ulm, Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung.
EAN: 9783800635634
ISBN: 3800635631
Untertitel: Änderungen und Auswirkungen der neuen bilanzpolitischen und bilanzanalytischen Vorschriften. 1. Auflage.
Verlag: Vahlen Franz GmbH
Erscheinungsdatum: November 2009
Seitenanzahl: 250 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben