HUDU

De langsamen Minuten


€ 10,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 1990

Beschreibung

Beschreibung

In diesen Geschichten bewahrt Reimer Bull Erlebtes: Begebenheiten und Ereignisse, an die er gerne zurückdenkt, die das eigene Leben geformt und bereichert haben. In brillantem Erzählstil versteht er es, nachdenklich zu stimmen und gleichzeitig mit einem Augenzwinkern humorvoll zu schildern.

Portrait

Reimer Bull am 16.Dezember 1933 in Marne (Dithmarschen) geboren; im Anschluß an die Schulzeit Studium der Germanistik, gefolgt von einer Ausbildung zum Lehrer für Grund-und Hauptschulen; bis zur Pensionierung Professor für Deutsch und Niederdeutsch an der Universität Kiel und 20 Jahre Vorsitzender der "Klaus-Groth-Gesellschaft" in Heide; Sprecher niederdeutscher Texte bei der "Welle Nord" des NDR; für seine umfassenden Verdienste um die plattdeutsche Sprache 1993 mit dem "Fritz-Reuter-Preis" der Stiftung F.V.S. und 2000 mit dem "Niederdeutschen Literaturpreis" der Stadt Kappeln ausgezeichnet; am 1.Oktober 2002 Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Marne an Reimer Bull.§1987 übertrug Reimer Bull sechs Geschichten von Siegfried Lenz in das Plattdeutsche; mittlerweile liegen mehrere Bücher und CDs mit eigenen Geschichten von ihm vor.


EAN: 9783876511283
ISBN: 3876511283
Untertitel: Geschichten vun hüüt un güstern.
Verlag: Quickborn-Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 1990
Seitenanzahl: 119 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben