HUDU

Sarahs Lust


€ 17,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2014

Beschreibung

Beschreibung

Sarahs Lust ist die Geschichte einer Verführung. Regina, zuerst skeptisch und zurückhaltend, erliegt schließlich der Faszination, die die Schriftstellerin Sarah auf sie ausübt, und lässt sich mit ihr auf eine alle ihre sexuellen Grenzen überschreitende Beziehung ein. Im Spiel mit Dominanz und Unterwerfung, mit Schmerzlust, mit Ängsten, Schamgefühlen, erotischen Wünschen und Sehnsüchten leben die beiden Frauen ihre Fantasien aus. (Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagsseite www.seitenblickverlag.de)

Portrait

Mehr Informationen zu Regina Hoffmanns Projekt "Lesestoff für SM-Lesben" finden Sie auf Reginas Autorenseite beim Verlag: www.seitenblickverlag.de

Pressestimmen

Regina, eine Übersetzerin mit schriftstellerischen Ambitionen, triffft auf die Lesbe Sarah, von den Frauen in ihrem Umkreis angeschwärmt und umworben. Zwischen diesen beiden Frauen, die keinem Lesben-Klischee entsprechen wollen, entwickelt die Autorin eine Beziehung, die von Szene zu Szene spannender und aufregender wird. Da ich der Leserin nicht die Lust an den überraschenden Ver- und Entwicklungen nehmen möchte, muss der Hinweis, dass es letztendlich um SM im weitesten, teilweise aber auch im recht engen Sinn geht, reichen. Es handelt sich wie gesagt um Verführung: Wie sie sein könnte, wie sie sein sollte. Verführung zur Lust - an Neuem, an Ungewöhnlichem, vielleicht hin zu Grenzen. Doch eine Eigenheit von Grenzen ist, dass sie sich ständig verschieben können. Und mit diesen Verschiebungen jongliert die Autorin. In "Sarahs Lust" werden keine pauschalen Bilder von typologisierten Lesben gezeichnet. Ihre Lust entwickelt sich nicht an Äußerlichkeiten, sondern an ihren Fantasien im Kopf. Die allerdings leben sie dann auch ziemlich heftig aus. "Sarahs Lust" ist ein Buch, von dem ich gerne eine Fortsetzung lesen möchte, und ich bin mir sicher, dass Frauen, die diese 208 Seiten genauso verschlungen haben wie ich, ebenfalls nach einer Fortsetzung der Geschichte von Reginas und Sarahs Lust lechzen werden. RITA SCHEULE, M.A., LESPRESS, Nr. 8, 1996
EAN: 9783980539906
ISBN: 3980539903
Untertitel: Empfohlen Ab 16 Jahre. Paperback.
Verlag: Seitenblick Verlag
Erscheinungsdatum: März 2014
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben