HUDU

Eine Frau zwischen Tradition und Weltoffenheit


€ 19,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Ein Mädchen vom Land erobert die Welt: Rauthgundis Baronin von Eberstein berichtet in ihrem Buch unverfälscht von ihrem Leben, das 1901 seinen Anfang nahm. Auf dem südlich von Berlin gelegenen Familiengut Genshagen durfte Rauthgundis ihrer Liebe zur Natur ungehindert frönen. Durch die "Einweisung" in ein Mädchenpensionat wurde ihre Freiheit heftig beschnitten. 1921 heiratete sie gegen den Willen ihrer Mutter einen bürgerlichen Offizier. Drei Kindern schenkte Rauthgundis das Leben, doch das Schicksal versagte ihr ein gesichertes Dasein. Durch Krieg, Flucht und Enteignung sah sie sich ihrer ererbten Lebensgrundlagen beraubt, so daß sie 1960 ihrem Freiheitswillen folgte und nach Amerika ging, wo sie einen Neuanfang wagte. Zu ihrem 100. Geburtstag feierte die unternehmungslustige Baronin ein rauschendes Fest.
EAN: 9783828025974
ISBN: 3828025978
Untertitel: Die Geschichte einer der ältesten deutschen Familien. - Was wußten die Ebersteins über den Heiligen Gral?. Mit 4 Farbfotos und 19 schwarzweiß Abbildungen.
Verlag: Frieling & Huffmann GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: 336 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben