HUDU

Die Außenpolitik Chinas mit Russland im Zeitalter der neuen Weltordnung


€ 24,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2008

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,6, Hochschule für Politik München, Veranstaltung: Grundprobleme der chinesischen Außen- und Sicherheitspolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung der chinesisch-russischen Beziehungen seit dem Zusammensturz der Sowjet Union 1991. Zum besseren Verständnis wird zu Beginn der Arbeit in Kap. 1 auf die in der Literatur diskutierten weltordnungspolitischen Ziele Chinas und Russlands eingegangen. Im Kontext der chinesisch-russischen Beziehungen ist der Begriff der "strategischen Partnerschaft" von Bedeutung. Dieser wird in Kap. ¿2 allgemein und speziell im Zusammenhang dieser Arbeit erläutert. Ein wenig verwirrend ist nämlich die Tatsache, dass innerhalb der Literatur die chinesisch-russischen Beziehungen seit den 1990er an bereits als strategische Partnerschaft beschrieben werden, die sich aus mehreren Abkommen und Verträgen zusammensetzen; darunter auch der Vertrag der strategischen Partnerschaft selbst. Mit der Erläuterung der chinesisch-russischen Beziehungen im Hauptteil (s. Kap. ¿3 und Kap. ¿4) werden die jeweiligen außenpolitischen Ziele und Konzepte angesprochen, die die politischen Entscheidungen der beiden Staaten begründen. Wichtig dabei ist die Einbindung der Beziehung in die internationale Konstellation, wo besonders die USA eine entscheidende Rolle spielt. Abschließend wird in Kap.¿5 auf die Stabilität der chinesisch-russischen Beziehung eingegangen.
EAN: 9783638944250
ISBN: 3638944255
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung der Russisch-Chinesischen strategischen Partnerschaft. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2008
Seitenanzahl: 48 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben