HUDU

Krieg und Strategie


€ 26,95
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Erhältlich ab 15. Oktober 2017

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch zeichnet die Entwicklungsgeschichte strategischen Denkens von Clausewitz bis zu den "neuen Kriegen" des 21. Jahrhunderts nach. Dabei verfolgt es eine doppelte Zielsetzung: Zum Einen soll der analytische Mehrwert strategietheoretischer Beiträge in Bezug auf Erklärung und Analyse kriegerischer Gewalt sowie die Erarbeitung von handlungsleitenden Strategien für Prävention und Bewältigung kriegerischer Konflikte anhand exemplarischer Fallbeispiele demonstriert werden. Zum Anderen versteht sich das Buch insgesamt als Plädoyer für eine strategische Perspektive als Grundlage staatlicher und internationaler Sicherheitspolitik, die bisher trotz des offensichtlich vorhandenen Bedarfs an strategischer Orientierung in Deutschland nur in unzureichendem Maße in der Debatte vertreten ist.

Inhaltsverzeichnis

Krieg und Strategie in der Politikwissenschaft - Der Krieg als Element der internationalen Beziehungen - Entwicklungstendenzen des modernen Krieges - Andere ausgewählte "Klassiker" der Strategietheorie im Überblick - Strategietheorie in besonderen Konstellationen - Sicherheitsstrategien heute - Zusammenfassung und Ausblick: Krieg und Strategie im 21. Jahrhundert

Portrait

Dr. Ralph Rotte ist Professor für Politikwissenschaft an der RWTH Aachen University.
Christoph Schwarz M. A. ist wissenschaftlicher Mitarbieter an der RWTH Aachen University.
EAN: 9783531155050
ISBN: 3531155059
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2017
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben