HUDU

Die Philosophie des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts 3


€ 34,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Wie in den bereits erschienenen Bänden der Geschichte der Philosophie stellt auch dieser Band nicht nur die wichtigsten Gedanken der jeweiligen Philosophen vor, sondern geht außerdem ausführlich auf die von ihnen erörterten Probleme ein und berücksichtigt dabei auch die in der Sekundärliteratur vertretenen Auffassungen.Die AutorenHelmut Holzhey ist Ordinarius für Geschichte der Philosophie am Philosophischen Institut der Universität Zürich.Wolfgang Röd war bis zu seiner Emeritierung Ordinarius für Philosophie am Philosophischen Institut der Universität Innsbruck und ist Herausgeber der mehrbändigen Geschichte der Philosophie.Das GesamtwerkGeschichte der PhilosophieIn 14 Bänden.Band I: Die Philosophie der Antike 1: Von Thales bis Demokrit. Von Wolfgang Röd.Band II: Die Philosophie der Antike 2: Sophistik und Sokratik, Plato und Aristoteles. Von Andreas Graeser.Band III: Die Philosophie der Antike 3: Stoa, Epikureismus und Skepsis. Von Malte Hossenfelder.Band IV: Die Philosophie der ausgehenden Antike und des frühen Mittelalters. Von Wolfgang L. Gombocz.Band VII: Die Philosophie der Neuzeit 1: Von Francis Bacon bis Spinoza. Von Wolfgang Röd.Band VIII: Die Philosophie der Neuzeit 2: Von Newton bis Rousseau. Von Wolfgang Röd.Band X: Die Philosophie der Neuzeit 4: Positivismus, Sozialismus und Spiritualismus im 19. Jahrhundert. Von Stefano Poggi u. Wolfgang Röd.Band XIII: Die Philosophie des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts 3: Lebensphilosophie und Existenzphilosophie. Von Rainer Thurnherr, Wolfgang Röd und Heinrich Schmidinger.Band V: Die Philosophie des Hoch- und Spätmittelalters.Band VI: Die Philosophie des Humanismus und der Renaissance.Band IX: Die Philosophie der Neuzeit 3: Kant und der deutsche Idealismus.Band XI: Die Philosophie des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts 1: Von Bolzano bis Wittgenstein.Band XIV: Die Philosophie der neuesten Zeit: Hermeneutik, Frankfurter Schule, Strukturalismus, Analytische Philosophie.

Portrait

Rainer Thurnher ist Professor am Institut für Philosophie der Universität Innsbruck. Er forscht und lehrt hauptsächlich zu Themen und Fragestellungen der Phänomenologie, der Existenzphilosophie und Hermeneutik.
Wolfgang Röd war bis zu seiner Emeritierung Ordinarius für Philosophie am Philosophischen Institut der Universität Innsbruck. Nebst vieler Einzelveröffentlichungen ist er Herausgeber der Geschichte der Philosophie.
Heinrich Schmidinger ist Ordinarius für Christliche Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg. Seit Oktober 2001 ist er Rektor der Universität Salzburg.

EAN: 9783406492754
ISBN: 3406492754
Untertitel: Lebensphilosophie und Existenzphilosophie.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 430 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben