HUDU

Louis-Philippe-Möbel


€ 29,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Das Louis-Philippe-Möbel ist ein höfisch elegant wirkendes Möbel mit schwingender und fließender Form, das in seiner Verspieltheit und Konturbewegung auch als Reaktion auf das vorangegangene lineare und schlichte Biedermeier zu verstehen ist. Durch die ökonomisch bedingten Abwandlungen des höfischen Stilvorbilds wurden Louis-Philippe-Möbel auch für das Bürgertum erschwinglich. So dominierte der Louis-Philippe-Stil - benannt nach dem französischen Bürgerkönig - zwischen 1850 und 1870 in bürgerlichen Einrichtungen.

Auf dem Kunstmarkt erfreuen sich Louis-Philippe-Möbel seit einigen Jahren einer ständig wachsenden Beliebtheit bei Sammlern und Händlern und in Auktionen. Die vorliegende Publikation bietet eine umfangreiche Einführung zum Louis-Philippe-Stil, es werden erstmals eine klare Stildefinition sowie eindeutige stilistische Unterscheidungsmerkmale zum "Zweiten Rokoko" gegeben.

Ein umfassender Katalogteil dokumentiert über 40 verschiedene Möbeltypen in über 600 Abbildungen marktgängiger, seltener, exquisiter und musealer Möbel und Uhren des Louis-Philippe. Alle Objekte werden im Katalogteil hinsichtlich Typenbezeichnung, Alter, Holzart und Verarbeitung präzise beschrieben.

Darüber hinaus bietet die Publikation erstmals einen Preisspiegel für Louis-Philippe-Möbel, der von führenden Experten sowohl für den europäischen Markt (in Euro) als auch für den amerikanischen Markt (in US-Dollar) erstellt wurde.

EAN: 9783897902077
ISBN: 3897902079
Untertitel: Furniture. Bürgerliche Möbel des Historismus. 600 meist farbige Abbildungen.
Verlag: Arnoldsche Art Publishers
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 226 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Joan Clough
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben