HUDU

Faktencheck Flüchtlingskrise


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2015

Beschreibung

Beschreibung

Innerhalb kurzer Zeit sind Deutschland und die EU mit einer Herkulesaufgabe konfrontiert: Hunderttausende Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten strömen ins Land und führen alle Beteiligten an die Grenze der Belastbarkeit. In der hysterisch geführten Dauer-Auseinandersetzung bleiben die Fakten zunehmend auf der Strecke. Rainer Balcerowiak holt die überhitzte Diskussion auf den Boden der Tatsachen zurück. Wer kommt eigentlich, warum, und wie viele sind bereits da? Wie viele werden bleiben dürfen? Was ist Asyl, was Duldung, was Einwanderung? Wer wird sich konkret um sie kümmern müssen, und wo? "Wir schaffen das!" - wer ist "wir"? Wer wird einen Beitrag zur Integration leisten müssen, vor Ort gleichermaßen wie als Steuerzahler? Was ist "das"? - Was genau muss mit all den Menschen, die neu im Land sind, geschehen, in welcher Reihenfolge und wann? Wird diese akute Krise wieder vorübergehen oder müssen wir nicht eher Regularien für einen künftigen Dauerzustand erschaffen? Wie viele werden noch kommen? Und: wie kann eine menschenwürdige Regulierung des Zustroms aussehen?Rainer Balcerowiak liefert Fakten, Zahlen und Aufklärung, unparteiisch und sauber recherchiert: eine unverzichtbare Argumentationshilfe für alle, die mitreden wollen.

Portrait

Rainer Balcerowiak, Jahrgang 1955, arbeitete als Musiker und Musikpädagoge, bevor er 1998 hauptberuflich in den Journalismus wechselte. Nach langjähriger Redakteurstätigkeit arbeitet er seit 2011 freiberuflich und veröffentlicht u. a. regelmäßig im Neuen Deutschland, der taz, dem Magazin Hintergrund sowie in diversen anderen Medien. Er lebt in Berlin.
EAN: 9783958410305
ISBN: 3958410308
Untertitel: Was kommt auf Deutschland noch zu?. Taschenbuchausgabe.
Verlag: edition berolina
Erscheinungsdatum: Dezember 2015
Seitenanzahl: 122 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben