HUDU

Der Sammler der Augenblicke


€ 19,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 1997

Beschreibung

Beschreibung

Der Junge bewundert Max, den Maler, und verbringt ganze Tage in der Stille seines Ateliers. Doch die Bilder des Künstlers bekommt er nicht zu sehen. Erst als Max auf eine Reise geht, hinterlässt er ihm den Schlüssel zum Atelier: Der Junge traut seinen Augen kaum - er entdeckt eine Ausstellung mit Bildern nur für ihn, und jedes erzählt eine Geschichte. Quint Buchholz zeigt uns in seinem wieder aufgelegten Bilderbuch die faszinierende Welt der Bilder und die vielen Geschichten dahinter.

Portrait

Quint Buchholz, geboren 1957 in Stolberg, studierte Malerei und Grafik an der Akademie für Bildende Künste in München. Seit 1979 arbeitet er als Maler und Illustrator, seit 1993 illustriert er Kinder- und Jugendbücher und schreibt eigene Geschichten. Er gehört zu den renommiertesten deutschen Buchillustratoren. Seine Motive sind auf Plakaten, Postkarten und CD-Covern ebenso zu finden wie in Kalendern und auf inzwischen mehreren hundert Buchumschlägen. Für Hanser hat er Bücher von Elke Heidenreich, Jostein Gaarder, David Grossman, Amos Oz, Roberto Piumini und Jutta Richter, aber auch zahlreiche eigene Texte illustriert. 1997 erschien Der Sammler der Augenblicke, das mit vielen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde und auf der New-York-Times-Book-Review-Liste der 10 besten Bücher des Jahres stand, sowie 2012 eine Wiederauflage des Bilderbuchklassikers Schlaf gut, kleiner Bär. Quint Buchholz' Bilder wurden bislang in über siebzig Einzelausstellungen gezeigt. Er lebt in München. Sein Buch Im Land der Bücher erschien 2013 im Hanser Kinderbuch.
EAN: 9783446190771
ISBN: 3446190775
Untertitel: Empfohlen von 10 bis 11 Jahren. Farbig illustriert. 12, 3 cm / 19, 1 cm / 3, 0 cm ( B/H/T ).
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: August 1997
Seitenanzahl: 48 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben