HUDU

Red Light


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Die Erz`hlerin verfällt der Faszination des Rotlichtmilieus. Mit vielen Phantasien, romantisierten Klischees im Kopf beginnt sie in einer Bar zu arbeiten. Was von außen romantisch und verboten gewirkt hat, wird zu banaler und ernüchternder Realität. Der Mythos vom angeblich "ältesten Gewerbe der Welt" zerbröckelt schnell. Nach anfänglichen Ungeschicklichkeiten und peinlichen Situationen findet sie sich in die Gruppe der Frauen ein und lernt deren Probleme, Träume und Überlebensstrategien kennen. Sie entdeckt die grotesken, humoresken Seiten des Milieus, die Mechanismen und banalen Rituale des kommerzialisierten Sex. Gefangen zwischen Faszination und Ekel lässt sie sich auf das Rotlicht ein und gerät zunehmend an ihre Grenzen. Sie muss ihr eigenes Leben, ihre "private" Sexualität in Frage stellen. Was bleibt sind die Geschichten der unterschiedlichsten Frauen, die sich nach und nach, in den langen Nächten zwischen verdünnten Cocktails und dem Warten auf den nächsten Gast entfalten. Drastische sexuelle Szenenvermischen sich mit den zarten, unausgesprochenen Momenten zwischen den Frauen. Als das Rotlicht sich immer mehr mit dem Leben der Protagonistin zu vermischen droht, muss sie eine Entscheidung treffen.

Portrait

Phoebe Müller, Autorin in Karlsruhe, u.a. Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.


EAN: 9783887691684
ISBN: 3887691687
Untertitel: Roman. Empfohlen Ab 16 Jahre. ca. 8 Abbildungen.
Verlag: Konkursbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2001
Seitenanzahl: 158 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben