HUDU

Gehört das so??!


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2005

Beschreibung

Beschreibung

Niemand weiß, warum das Mädchen mit der großen Handtasche wildfremde Leute anpflaumt - bis sich endlich jemand zu fragen traut. Sie ist traurig, weil Elvis tot ist. Nicht der Elvis, sondern ihr Kanarienvogel, der jetzt endlich ein feierliches Begräbnis bekommt. Ihren neuen Freunden kann sie dann auch erzählen, wie Elvis so war und wie schön er gesungen hat. Ein Trostbuch für Kinder und ein wunderbares Bilderbuch voll Poesie.

Portrait

Peter Schössow, 1953 geboren, zählt zu den großen zeitgenössischen Bilderbuchkünstlern. Wo ist Oma? - Zu Besuch im Krankenhaus (2016) ist sein elftes Bilderbuch bei Hanser. Bisher erschienen: Meeres Stille und Glückliche Fahrt nach einem Gedicht von J. W. von Goethe (2004), Gehört das so??! (2005), Die Mausefalle nach einem Gedicht von Christian Morgenstern (2006), Die Prinzessin nach einer Geschichte von Arnold Schönberg (2006), Baby Dronte (2008), Jonathan und die Zwerge aus dem All mit Jostein Gaarder (2010), Meehr!! (2010), Mein erstes Auto war rot (2010), Ich, Kater Robinson mit Harry Rowohlt (2012) und zuletzt Der arme Peter nach einem Gedicht von Heinrich Heine (2013). Peter Schössow wurde für sein Schaffen vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und bereits zweimal mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis: 2006 für das Bilderbuch Gehört das so??! und 2009 für die Illustrationen zu Andreas Steinhöfels Rico, Oskar und die Tieferschatten.

Pressestimmen

Gewinner des Deutschen Jugendbuchpreises 2006

"Voll angestauter Gefühle zieht ein Mädchen durch den Hamburger Stadtpark, eine knallrote Lackleder-Omahandtasche hinter sich herschleifend. "Gehört das so??!", schreit es plötzlich voller Wut heraus. Nach und nach kommen sechs recht skurrile Freunde der Verzweiflung des Mädchens auf die Spur: Sein Kanarienvogel Elvis ist gestorben. Die Freunde nehmen sich Zeit, lauschen ihren Erinnerungen und finden gemeinsam einen Weg, um das Mädchen zu trösten. Dann steht der Entschluss fest: Sie betten Elvis in einer feierlichen Zeremonie zur letzten Ruhe.
In seinem melancholisch-lakonischen Alltagsdrama erzählt Peter Schössow ganz unsentimental, mit hanseatischer Nüchternheit und nicht ohne Humor von der stummen Hilflosigkeit im Umgang mit der Trauer anderer, von Anteilnahme und Hilfsbereitschaft. Die am Rechner generierten, meist doppelseitigen Bilder, eine Mischung aus bearbeiteter Fotografie und Comiczeichnung, vermitteln mit ihrem raffinierten Schattenspiel einen eher unterkühlten Eindruck, der konträr zu den Gemütsbewegungen der Protagonisten steht. Ein ungewöhnliches, ausnehmend gelungenes Trauerbuch, das endlich einmal Wut als Gefühl zulässt und dem Betrachter viele Freiräume eröffnet.
Jurybegründung

EAN: 9783446205635
ISBN: 3446205632
Untertitel: Die Geschichte von Elvis. Empfohlen ab 5 Jahre. Durchgehend farbig illustriert.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: März 2005
Seitenanzahl: 40 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben