HUDU

Mabutas


€ 17,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

Im herzen der Philippinen liegt die Insel Cebu.

Virginita, Tochter einer armen Familie, wird durch eine Vergewaltigung schwanger und bringt ihre Tochter Sarah zur Welt. Sie lebt mit ihrem Mann Jelson, einem Fischer, am Strand der Tingkobucht. Als gute Katholikin, die ihre Heiligen verehrt, glaubt sie dennoch an die Geister der Insel und befürchtet, dass die alten Mythen wahr werden. Jelson, der dem Alkohol verfallen ist, hält die alten Sagen für Weibergeschichten.

Das ändert sich schlagartig, als Virginita eines morgens feststellt, dass Sarah über Nacht spurlos verschwunden ist.

Jelson, der vom Dorfpolizisten durch einen fatalen Umstand fälschlicherweise des Mordes verdächtigt wird, muss in die Berge fliehen. Seine Abwesenheit wird vom Polizisten schamlos ausgenutzt, indem er sich seiner alten Liebe Virginita rücksichtslos nähert.

In den einsamen Bergen trifft Jelson unerwartet auf eine Spur von Sarah. Der alte Volksglaube scheint sich zu bewahrheiten: Der Schattenmann hat Sarah in seiner Gewalt.

Es beginnt ein ungleicher Kampf zwischen den Geistern und dem Fischer Jelson, der aber unerwartet die Unterstützung durch den Geist einer Verstorbenen erhält.

Kann er seine Tochter retten?

Portrait

Peter Rogalla wurde im Kriegsjahr 1942 in einem schleswig-holsteinischen Dorf,am Stadtrand von Hamburg, geboren.

Als die Angriffe auf Hamburg begannen, verließen seine Mutter und die beiden Kinder das Elternhaus, um bei Verwandten im Riesengebirge Schutz zu suchen. Nach Kriegende kehrte die Familie in das Elternhaus zurück, wo der Autor seine Kinder- und Jugendzeit auf dem Lande in einer noch intakten Umwelt verbrachte. Nach einer vierjährigen Militärzeit trat er in den Polizeidienst der Stadt Hamburg ein.

Bereits als Jugendlicher begann er kleine Gedichte und Geschichten zu schreiben. Allerdings fand er in seiner Familie wenig Anerkennung, was seine schöpferische Tätigkeit erheblich einschränkte.

Erst als er verheiratet war, begann er erneut zu schreiben. Durch seine philippinische Ehefrau bereiste er Südostasien und gewann neue Eindrücke. Auf der Insel Cebu, im Herzen der Philippinen, erbauten sie sich ein Traumhaus direkt am Meer. Hier entstand die Idee zu seinem ersten Buch "Mabutas".
EAN: 9783833410031
ISBN: 3833410035
Untertitel: Der Schattenmann. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: 212 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben