HUDU

Land:Leben


€ 29,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Im ersten Teil dieses Bandes erzählt Peter Rathgeb die Geschichte seiner Kindheit und Jugendjahre im Pinzgauer Taxenbach. Unehelich geboren, verbrachte er diese Zeit bei einem benachbarten Kleinbauern. Seinen Alltag kennzeichnen karge Lebensumstände, Schläge und niemals enden wollende Arbeit. Wie er dennoch zu einem verantwortungsvollen Erwachsenen geworden ist, ohne an den schier unmenschlichen Bedingungen zu zerbrechen, beschreibt der Autor mit authentischen Pinzgauer Mundartausdrücken so lebensnahe, als würde er dem Leser gegenübersitzen. Im zweiten Teil entwirft die Historikerin Dr. Ursula Neumayr ein Bild vom Pinzgauer Landleben im Laufe des 20. Jahrhunderts und analysiert, in welche Veränderungsströme die Landwirtschaft und die darin arbeitende Bevölkerung gestellt waren.Das Buch ist bemüht, die gerne erinnerten Klischees über das Leben im Berggebiet zu widerlegen und zu zeigen, wie die Bedingungen auf dem Land in ihren zahlreichen Facetten heute wirklich sind. Mittels detaillierter Daten wird man durch den strukturellen und gesellschaftlichen Wandel in ländlichen Regionen geführt, über das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, aber auch über den Einfluss städtischer Lebensformen informiert.

Portrait

Dr. Ursula J. Neumayr, M. A., geb. 1970, wohnhaft in Maishofen, Salzburg, 1990-2001 Studium der Geschichte und Anglistik in Salzburg, Aberystwyth (Wales), London. Studien zur Regionalgeschichte. Ab 1998 berufliche Tätigkeit als Wirtschaftsberaterin.
EAN: 9783205776482
ISBN: 3205776488
Untertitel: Geschichte und Geschichten österreichischer Berggebiete. 'Grüne Reihe des Lebensministeriums'. 17 farbige Abbildungen.
Verlag: Boehlau Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben