HUDU

Berlinsolo


€ 17,50
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2000

Beschreibung

Beschreibung

Wir sind alle auf der Suche nach der "großen Liebe". Aber gibt es sie überhaupt, und woher wissen wir es, wenn wir dem "Richtigen" begegnen?Am Anfang dieser Liebesgeschichte zweifelt der Erzähler grundsätzlich an seiner Fähigkeit zu lieben, doch dann begegnet er dem Mann, auf den er solange gewartet hat. Der Tanz einer beginnenden Beziehung bahnt sich an: Verliebtheit, Sex, Sehnsucht nach Nähe, Zukunftspläne.Die ersten Konflikte, ein gemeinsamer Urlaub und ein Tauziehen widersprüchlicher Gefühle. Peter Hofmann ist mit Berlinsolo ein Roman-Debüt gelungen, das präzise und filigran das Lebensgefühl der schwulen Generation beschreibt, die nicht mehr jung, aber längst noch nicht alt ist, einer Generation, in der emotionaler Realismus herrscht, aber dennoch - oder gerade deswegen - die Sehnsucht nach Geborgenheit immer größer wird.

Portrait

Peter Hofmann wurde 1965 geboren, aufgewachsen in Thüringen, lebt seit 10 Jahren in Potsdam. Er arbeitet als freischaffender Rundfunkjournalist. Dreimal erhielt er ein Literatur-Stipendium des Kulturministeriums Brandenburg; 1993 wurde er für den Literaturpreis der schwulen Buchläden nominiert.


EAN: 9783896560537
ISBN: 3896560530
Verlag: Quer Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: September 2000
Seitenanzahl: 223 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben