HUDU

Biographische Sozialisation


€ 32,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2000

Beschreibung

Beschreibung

Biographie entsteht aus der subjektiven Verarbeitung von gesellschaftlichen Gelegenheiten und Anforderungen in verschiedenen Lebensphasen, ein Prozess, bei dem einerseits auf Lebenserfahrungen zurückgegriffen werden kann und in dem andererseits fortwährend Lebenserfahrungen gemacht, modifiziert und generiert werden. In diesem Prozess wird die Biographie zur Sozialisationsinstanz. Die subjektive Ausformung der Biographie oder auch der Lebensgeschichte und die soziale Struktur des Lebensverlaufs sind in der Realität ein nicht zu trennender Prozess, konzeptionell jedoch sind es unterschiedliche Gegenstandsbereiche mit sehr unterschiedlichen Sozialisationsverläufen. In diesem Buch wir die Frage der biographischen Sozialisation aus soziologischer, psychologischer und psychoanalytischer Sicht diskutiert.
EAN: 9783828201347
ISBN: 3828201342
Untertitel: Herausgegeben von Erika M Hoerning. 'Der Mensch als soziales und personales Wesen'.
Verlag: Lucius + Lucius
Erscheinungsdatum: Juli 2000
Seitenanzahl: 356 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben