HUDU

Integrales Informationsmanagement


€ 144,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2001

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch führt in das Informationsmanagement in Betrieben ein, insbesondere für das "daily business" in der Industrie. Im Mittelpunkt stehen dabei die geeignete, objektorientierte Sicht der für logistische Abläufe eingesetzten Systeme sowie Werkzeuge für deren Konzeption. Besonderer Wert wird auf Praxisnähe und Verständlichkeit gelegt. Das Modell für ein integriertes, unternehmensweites Informationssystem liefert eine Basis, auf der Ingenieure und Ökonomen einerseits und Informatiker andererseits mit ihren verschiedenen Sichtweisen kommunizieren können. Dem Anwender fällt der Einstieg mit Funktionsmodellen naturgemäß leichter, aus ihnen wird das objektorientierte Modell entwickelt. Behandelt werden Informationssysteme für - Produktedarstellung - Bedarfsermittlung und Materialbewirtschaftung, - Terminplanung, Kapazitätswirtschaft und Fertigungssteuerung, - Einkauf, - Verkauf, - Personal. Die entsprechenden Funktionsmodelle werden in übersichtlichen Klapptafeln dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

A Grundlagen, Technologien, Methoden und Vorgehensweisen.- 1 Informationssysteme und Informationsmanagement.- 1.1 Begriffe und Definitionen.- 1.2 Integriertes Informationssystem für Geschäftsprozesse.- 1.3 Informatik-gestützte Informationssysteme.- 1.4 Infonnations-, Wissens- und Know-how-Management.- 1.5 Zusammenfassung.- 2 Informatikmanagement.- 2.1 Informatikstrategie.- 2.2 Rentabilität von Investitionen in die Informatik eines Unternehmens.- 2.3 Informatik-Technologien und -Architekturen.- 2.4 Informatik-Personal und Informatik-Lieferanten.- 2.5 Zusammenfassung.- 3 Management des Lebenszyklus' von Informationssystemen.- 3.1 Systems Engineering.- 3.2 Engineering von Informatik-gestützten Informationssystemen.- 3.3 Vorgehen zur Gestaltung und Einführung von Informationssystemen.- 3.4 Zusammenfassung.- 4 Modellierung von Informationssystemen für Geschäftsprozesse.- 4.1 Grundlagen und Begriffe.- 4.2 Dimensionen und Klassifikation von Methoden in der Modellierung.- 4.3 Praktisches Vorgehen zur Modellierung von grossen Informationssystemen.- 4.4 Zusammenfassung.- 5 Modellierung aus Prozess-, Aufgaben- und Funktionssicht.- 5.1 Methoden zur prozessorientierten Modellierung in Vor- und Hauptstudie.- 5.2 Methoden zur aufgabenorientierten Modellierung in Vor- und Hauptstudie.- 5.3 Methoden zur funktionsorientierten Modellierung in Vor- und Hauptstudie.- 5.4 Methoden zur prozessorientierten Modellierung in Haupt- und Detailstudie.- 5.5 Modellierung von Wartezuständen in der prozessorientierten Modellierung.- 5.6 Methoden zur prozessorientierten Modellierung in Detailstudie / Systembau.- 5.7 Zusammenfassung.- 6 Modellierung aus Daten- und Objektsicht.- 6.1 Einführung und Definitionen.- 6.2 Grundlegende Entwurfselemente.- 6.3 Wichtige hierarchische Konstrukte.- 6.4 Modellierung der Ablauf- bzw. Steuerungsspeieher.- 6.5 Vorgehen für die Modellierung von grossen und erweiterbaren Modellen.- 6.6 Zusammenfassung.- B Modellierung von Informationssystemen für umfassende Geschäftsprozesse.- 7 Verkaufs- und Vertriebslogistik-Informationssystem.- 7.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 7.2 Verkaufs- und Vertriebsvorbereitung.- 7.3 Verkaufsauftragsbearbeitung.- 7.4 Verkaufsauftragsausführung.- 7.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- 8 Lager- und Ressourcenmanagement-Informationssystem.- 8.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 8.2 Aufträge.- 8.3 Aufgaben des Lager- und Ressourcenmanagements.- 8.4 Langfrist- oder Programmplanung.- 8.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- 9 Produktionslogistik-Informationssystem.- 9.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 9.2 Aufgaben des Termin- und Kapazitätsmanagements.- 9.3 Produktionssteuerung.- 9.4 Langfrist- oder Programmplanung.- 9.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- 10 Beschaffungslogistik-Informationssystem.- 10.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 10.2 Beschaffungsvorbereitung.- 10.3 Einkaufsauftragsbearbeitung.- 10.4 Einkaufsauftragseingangsbearbeitung.- 10.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- 11 Personallogistik-Informationssystem.- 11.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 11.2 Personaladministration und -organisation.- 11.3 Bearbeitung von Präsenz, Lohn und Gehalt.- 11.4 Personalakquisition und -qualifikation.- 11.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- 12 F&E-Logistik-Informationssystem.- 12.1 Grobe Prozess- und Funktionsanalyse des Informationssystems.- 12.2 Verwaltung von Produkt- und Prozessobjekten.- 12.3 Parametrierung von Produkt- und Prozessobjekten.- 12.4 Verwaltung von Grobgeschäftsobjekten.- 12.5 Zusammenfassung und Integration des objektorientierten Modells.- Literaturhinweise Kapitel 1, 2 und 3.- Literaturhinweise Kapitel 4 bis 12.- Stichwortverzeichnis.

Portrait

Professor Dr. Paul Schönslebengeb. 1952, studierte Mathematik und Operations Research an der ETH Zürich und schloss 1980 mit einem Doktorat ab. Mehrere Jahre Bereichsleitung in Organisation und Informatik von Industrieunternehmen folgten. Parallel zum Studium und zur Praxistätigkeit entwickelte und vertrieb er ein Softwarepaket für variantenreiche Mischfertigung. Von 1983 bis 1991 war er ordentlicher Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Neuenburg. Seit 1991 ist er ordentlicher Professor an der ETH Zürich, mit Schwerpunkten in Logistik-, Operations und Supply Chain Management bis hin zum Globalen Servicemanagement und zur Service-Innovation.
EAN: 9783540417125
ISBN: 3540417125
Untertitel: Informationssysteme für Geschäftsprozesse. Management, Modellierung, Lebenszyklus und Technologie. 2. , vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. 328 Abbildungen und 6 Falttaf.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2001
Seitenanzahl: XXII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben