HUDU

Das Jahr der Liebe


€ 14,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 1984

Beschreibung

Beschreibung

»Paul Nizons jüngster Roman Das Jahr der Liebe ist eine andere Recherche, die Suche nach der vielleicht zu gewinnenden Zeit, eine Erschöpfungs- und eine Schöpfungsgeschichte: Da fängt einer, in einem winzigen Hinterzimmer in Paris, nicht nur auf einem leeren Blatt, er fängt auch ganz bei Null an... Die Leibhaftigkeit und die Hautnähe des Draußen haben die Wirkung einer Reanimation, die Notizen verweben sich zur Textur, und der Text wird schließlich zum Roman einer Existenz, die neu beginnt. Das Wagnis des Lebens und das Wagnis des Schreibens - in Paul Nizons Werk werden sie sichtbar als ein und dasselbe Kunststück.« Aus der Erklärung des Verbands der deutschen Kritiker e. V. anläßlich der Verleihung des Kritikerpreises 1982 für Literatur

Portrait

Paul Nizon, geboren 1929 in Bern, lebt in Paris. Der »Verzauberer, der zur Zeit größte Magier der deutschen Sprache« (Le Monde) erhielt für sein Werk, das in mehreren Sprachen übersetzt ist, zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, u. a. 2010 den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Zuletzt erschienen: Urkundenfälschung (Journal, 2012), Goya (2011), Romane, Erzählungen, Journale (2009), Die Zettel des Kuriers (Journal, 2008), Das Fell der Forelle (Roman, 2005).


Pressestimmen

»Der Roman vermittelte mir eine klarere Vorstellung von einer dichterischen Existenz - und wies mir den Weg ins Schreiben.«
EAN: 9783518018453
ISBN: 3518018450
Untertitel: Roman. 'Bibliothek Suhrkamp'.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: Juli 1984
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben