HUDU

Befreiung in unseren Händen 1


€ 34,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2000

Beschreibung

Beschreibung

"Befreiung in unseren Händen" ist die Mitschrift einer berühmten Unterweisung über die Stufen auf dem Weg zur Erleuchtung, die 1921 von Pabongka Rinpoche in der Nähe von Lhasa, Tibet, gegeben wurde. Die Unterweisung dauerte vierundzwanzig Tage und basierte auf der von Atisha und Lama Tsongkhapa entwickelten systematischen Darstellung des Pfades. Sie stellt eine vollständige Synthese der Lehren des Buddha dar.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Liste der Illustrationen
Hinweise zur Übersetzung
Pabongka Rinpoche: Eine Denkschrift von Rilbur Rinpoche
Der Text
Einführung von Trijang Rinpoche
Erster Teil: Die Vorbereitungen
Der erste Tag
Der zweite Tag
Der dritte Tag
Zweiter Teil: Die vorbereitenden Übungen
Der vierte Tag
Der fünfte Tag
Der sechste Tag
Dritter Teil: Die Grundlagen des Pfades
Der siebte Tag
Der achte Tag
Der neunte Tag
Vierter Teil: Die Praxis für das Wesen mit geringeren Fähigkeiten
Zehnter Tag
Elfter Tag
Zwölfter Tag
Dreizehnter Tag
Anhang
1. Gliederung des Textes
2. Die Überlieferungslinie dieser Lehren
3. Die drei Hauptelemente des Pfades
4. Ein Halsschmuck für die Glücklichen
Anmerkungen
Bibliographie
Glossar
Index


EAN: 9783980579858
ISBN: 3980579859
Untertitel: Eine kurze Unterweisung über den Pfad zur Erleuchtung.
Verlag: Diamant Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2000
Seitenanzahl: 700 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Claudia Wellnitz
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben