HUDU

Das Osterbrot


€ 19,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

"Das Leben muß sich spüren, und es spürt sich nur, indem es sich am Tode reibt. Der Geist mag etwas haben von der Ewigkeit, aber wir, Pardon, Sie - ich nicht mehr - haben die verdammte Aufgabe, in der Wahrheit zu leben, solange Ihr Herz schlägt! Darum haben Sie sich zu bemühen. Alles andere ist, beg your pardon, bullshit!"
Franz, Angelika, Georg und Söderberg sind die vom Leben geforderten Figuren dieses Romans, der sich auf eigenwillige Weise mit dem Thema des Bösen auseinandersetzt und auf einer Ebene zwischen Fiktion und dokumentierender, innerer Reisebeschreibung eine Antwort auf die alte Frage sucht: Was ist Wahrheit - und wie kann man sie aushalten?

Portrait

Oskar Ost, geboren 1947 in Lübeck, studierte Psychologie, Philosophie und Germanistik in Kiel und Hamburg. Seit 1976 ist er vor allem in der psychologischen Beratung für Unternehmen in den Sektoren Industrie und Dienstleistung tätig. Zwischen 1969 und 1972 unternahm er mehrere Seereisen mit Handelsschiffen. Das Osterbrot ist sein erster Roman.

EAN: 9783865201683
ISBN: 3865201687
Untertitel: Paperback.
Verlag: Allitera Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 196 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben