HUDU

Never get old


€ 17,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Forever young, I wanna be forever young!, sangen Alphaville und doch - auch sie sind irgendwann lter geworden. Aber wie wird man eigentlich alt als Musiker mit einem Leben voll von Liveauftritten, langen Touren und ständigem kreativen Output. Kann man zurück zu einem "normalen" Leben, nachdem man einmal das volle Musikerdasein und dabei vielleicht sogar einen großen Erfolg erlebt hat? Ist es überhaupt möglich, sich alt zu fühlen, wenn man als 70-Jähriger noch auf der Bühne steht? Jörn Morisse und Oliver Koch fragen Künstler, die in ihrer Jugend einmal berühmt waren, gar einen internationalen Hit landeten und sich irgendwann aus dem Musikgeschäft zurückgezogen haben, eben so wie Menschen, die bis ins Alter als aktive Musiker leben, und Menschen, die vielleicht nicht mehr ganz jung und auch noch nicht alt sind, aber gerade mittendrin stecken.

Portrait

Jörn Morisse studierte Kulturwissenschaft und Amerikanistik und lebt als selbstständiger Lektor, Übersetzer und Literaturagent in Berlin. Er ist Gründungsmitglied der Zentralen Intelligenz Agentur. Bisherige Veröffentlichungen: Wovon lebst du eigentlich ? (2007), Driving Home (2006) und Saturday Night Geschichten (2009).
Oliver Koch studierte Soziologie und gibt nach langjähriger Betätigung als Bassist der Band Tomte seit Anfang 2009 das vierteljährlich erscheinende Printmagazin OPAK heraus, das sich mit kulturellen und politischen Themen beschäftigt. Er verfasst u. a. regelmäßig Beiträge für die Publikationen Jungle World und Musikexpress und organisiert Kulturveranstaltungen in Berlin und Hamburg
EAN: 9783941376199
ISBN: 3941376195
Untertitel: Interviews mit Musikern über das Älterwerden.
Verlag: EDEL
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 239 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben