HUDU

Die Schule des Teufels


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2004

Beschreibung

Beschreibung

In Oliver Fehns neuem Handbuch der satanischen Magie erfährt der Leser, warum wir uns nicht gern mit Typen fortpflanzen, deren Nasen fettig glänzen; warum manche - biologisch gesunde - Menschen aus psychologischer Sicht als Leichname gelten müssen; warum ein Gewitter auf den Fidschi-Inseln für das Schicksal eines Mädchens in Kiel ausschlaggebend sein kann; wie man mit Minimalmagie jedem Feind einen sofortigen Denkzettel verpassen kann; wie wir unser Leben reicher an "kleinen Wundern" machen können; warum Götter - in der "Retorte" erschaffen - wirklich zu leben beginnen; wie wir alle in die Grabkammern des Grauens eindringen und unsere eigenen "Vampirsärge" öffnen können; wie der Stern Capella oder Supermans Festung der Einsamkeit ganz ohne esoterischen Firlefanz Depressionen heilen können; warum wir die Frau / den Mann unserer Träume nie bekommen, solange wir auf sie / ihn warten; und wie wir mit Van Morrison und Vanillewein einen magischen Sommertag erleben können.
Der Band enthält außerdem zwei Aufsätze des Verfassers zu aktuellen satanischen Themen sowie sein dichterisches Werk "Satans Neues Testament".

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Kapitel 1 Vorsicht, Seelenfresser! oder - Warum das Böse überlebensnotwendig ist
Kapitel 2 Geschichten vom Schicksalsschlaf oder - Wie lange braucht ein Ritual, bis es zu wirken beginnt? (Das Instant-Ritual für Notfälle, Die Entlade-Methode, Höllische Namen für die Anrufung)
Kapitel 4 Von menschlichen Fleischfressern und Humankaninchen oder - Satans Energieerhaltungs-Gesetz
Kapitel 5 Wo kommen all die Teufel her? oder - Wie der Mensch sich seinen Zecken-Gott erschuf
Kapitel 6 Satans Selbstverteidigungskurs oder - Kann man sich vor magischen Angriffen schützen?
Kapitel 7 Stairway to Hotel California oder - Starb John Denver, weil er den Teufel traf?
Kapitel 8 Das Zeichen im Gesicht der Schafe oder - Satans neue Kampfstrategien für den Alltag
Die Handdeutung, Die Deutung von Körperformen (Physiognomie, Graphologie)
Kapitel 9 Die vier magischen Geheimnisse oder - Wie wir zu vollautomatischen Göttern werden
Kapitel 10 Jekyll, wo ist dein Hyde? - oder Die Angst vor dem Bösen macht uns böse
Kapitel 11 Reservate der Fantasie oder Satans Heilmittel gegen Depressionen
Kapitel 12 Jeder Tag ein Fest in eurem Herzen! oder - Die Satanischen Feiertage
Kapitel 13 In der Schule des Teufels oder - Fundamentalsätze der niederen Magie
1) Schlechter Ruf hält Flöhe fern
2) Die beste Lösung für ein Problem ist ein noch größeres Problem!
3) Ablehnung hat anziehenden, Hingabe abstoßenden Charakter!
4) Falsche Freunde sollte man wie Eiterpickel behandeln!
5) Du musst sie erschlagen mit deiner Freundlichkeit!

Anhang I
Satanische Aphorismen und Reflexionen

Anhang II
Satanische Texte für die Jahresfeste
Gebet zu Luzifer
Hymne an Pan
Satans Neues Testament
Satans Herkunft
Satans Geschenk an die Menschen
Satans Reisen
Satans Fall
Millennium
Satans Kinder und die Aasfresser
Die wahren Feinde Satans
Diabolicon
Legion
Gesang vom Morgenstern
Suchet!
Satans Opfer
Tgiderpgreb
Der Schlüssel
Vom Umgang mit Anderen
Satans Bastarde
Die Vampire Gottes
Vom Nazarener
Die Weltformel
Von den wahren "
Maskenball
Zeichen der Natur
New World Order
Vom bitteren Säkulum
Carpe Noctem
Aus Satans Reisetagebuch
Schlusswort

Anhang III Satanische Aufsätze
Mami, ich bete nachts zum Teufel! oder - Wie man seinen Eltern erklärt, dass man Satanist ist
Der missratene Antichrist oder - Als der Teufel am Heiligabend ein Kindlein gebar
Neue Fragen an Satan oder FAQ me again, Baby!

Portrait

Schon während seines Studiums der Theologie und Religionswissenschaft entwickelte Oliver Fehn seine satanische Weltsicht, so dass er danach in den verschiedensten Berufen jobbte und zuletzt Starmoderator beim legendären Rocksender HO*T FM war. Im Jahre 2000 zog er sich zurück, um als Übersetzer und freier Schriftsteller zu leben, und meidet seither jegliche Öffentlichkeit.

EAN: 9783890943893
ISBN: 3890943896
Untertitel: Satanisches Wissen für das 21. Jahrhundert. Mit Abbildungen.
Verlag: Bohmeier, Joh.
Erscheinungsdatum: Januar 2004
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben