HUDU

Empfehlungsmarketing als Instrument für die Neukundengewinnung


€ 39,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Projektarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2, Universität Salzburg (Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: LG-Nr.: 641 - Akademischer Modern Management-Assistant, Sprache: Deutsch, Abstract: Neukundengewinnung, mit dem sich die vorliegende Arbeit beschäftigt, ist auch in der
heutigen Zeit ein zentrales Thema bei den Unternehmen. Das Akquirieren neuer
Kunden ist für den Fortbestand der Unternehmen von wirtschaftlicher Notwendigkeit
geprägt. Ein jährlicher Kundenschwund mit dem damit verbundenen Umsatzrückgang
ist nicht zu vermeiden. Dies kann mit den verschiedensten Gründen zusammenhängen,
die von dem Unternehmen selbst oder des Betreuers/Verkäufers nicht beeinflußbar sind.
Aus betriebswirtschaftlicher Sicht stellt sich die Frage, ob die Kosten zum erzielten Erfolg
in Relation stehen und zu vertreten sind und wo die Vorteile und die Effizienz der
eingesetzten Methode der Neukundengewinnung liegen.
Das Ziel dieser Arbeit ist es, das Empfehlungsmarketing als neues Instrumentarium für
die Neukundengewinnung den klassischen Techniken der Kommunikationspolitik
gegenüberzustellen und so herauszufinden ob,
- die klassischen Techniken der Kommunikationspolitik für die Neukundengewinnung
noch erfolgsversprechend sind,
- das Empfehlungsmarketing eine Alternative zu der klassischen Technik der
Kommunikationspolitik ist und
- das Empfehlungsmarketing als Instrument für die Neukundengewinnung, am
Beispiel des Unternehmens EGOinform Gesundheitsmanagement Olaf Neu-
Buschikowski, wie eingesetzt werden kann.
Von der klassischen Technik der Kommunikationspolitik werden die Instrumente
Werbung, Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations, PR) und Telefonverkauf näher
betrachtet. Als Alternative wird das Empfehlungsmarketing mit seinen Ausprägungen
durchleuchtet. Die Instrumente der klassischen Technik der Kommunikationspoli

Portrait

Persönliche Daten:
Name: Barz
Vorname: Oliver
Geburtsdatum: 18. November 1967
Staatsangehörigkeit: deutsch
Familienstand: geschieden
Kinder: einen Sohn, Jahrgang 2000
Wohnort: Anton-Faistauer-Strasse 16/8
A-5700 Zell am See


Schulbildung:
1974 bis 1978: Grundschule Rischbachschule, St. Ingbert
1978 bis 1984: Kreisrealschule St. Ingbert
Abschluss: Mittlere Reife
1984 bis 1987: Berufsschule TGBBZ II, Saarbrücken
Abschluss: Berufsschulabschluss
1992 bis 1994: Rudolf-Diesel-Fachschule,
Fachschule für Techniker,
Fachbereich Drucktechnik, Nürnberg
Abschluss: Staatlich geprüfter Drucktechniker
09.2008 berufsbegleitendes, universitäres Studium zum
bis 03.2010 Akademischen Modern Management Assistant,
am SMC - Studien und Management Center Saalfelden GmbH
Abschluss: akad. Modern Management Assistant


Beruflicher Werdegang:
08.1984 bis 07.1987: Berufsausbildung zum Schriftsetzer
bei der Westpfälzischen Verlagsdruckerei GmbH, St. Ingbert
Abschluss: Schriftsetzer
08.1987 bis 12.1987: Tätigkeit als Schriftsetzer
bei der Westpfälzischen Verlagsdruckerei GmbH, St. Ingbert
04.1989 bis 07.1989: Tätigkeit als Schriftsetzer
bei der Westpfälzischen Verlagsdruckerei GmbH, St. Ingbert
08.1989 bis 01.1992: Tätigkeit als Schriftsetzer
bei Typo Center Adt GmbH, Saarbrücken
03.1994 bis 11.1995: Tätigkeit als Assistent Betriebsleiter
bei M&R Reprotechnik GmbH, Saarbrücken


Beruflicher Werdegang - Fortsetzung:
01.1996 bis 03.1998: Tätigkeit als Auftragsbearbeiter, Verkaufsinnendienst,
Druckerei F. Sochor Ges.m.b.H., A-5700 Zell am See
04.1998 bis 11.1998: Tätigkeit im Verkaufsinnendienst
bei Klinke Europrint GmbH, Saarbrücken
12.1998 bis 05.2006: Tätigkeit im Verkaufsinnendienst, Kundenbetreuung,
Auftragsbearbeitung und Vertretung Verkaufsleiter,
Leitung Verkaufsinnendienst
bei SOCHOR GROUP GmbH, A-5700 Zell am See
06.2006 bis .01.2008: Geschäftsführender Gesellschafter bei:
sochor printandwin agency gmbh, A-5700 Zell am See
02.2008 bis 08.2008: Leitung Verkauf/Verkaufsinnendienst bei:
SOCHOR prints future GmbH, A-5700 Zell am See
seit 25.08.2008: Arbeitsstiftung Sochor
10.2008 bis 04.2009: Praktikum bei Blizzard Sport GmbH, A-5730 Mittersill
Mitarbeit ERP-Systemeinführung, diverse Projektarbeiten
05.2009 bis 03.2010: Praktikum bei EGOinform Gesundheitsmanagement,
A-5700 Zell am See
als stellvertretender Geschäftsleiter, verantwortlich für die
Bereiche Entwicklung, Koordination, ...
EAN: 9783640944682
ISBN: 3640944682
Untertitel: Am Beispiel des Unternehmens EGOinform Gesundheitsmanagement. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 76 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben