HUDU

Leihhauskarrieren in Deutschland - Vom Umgang mit Geld und Vermögen


€ 24,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Der richtige Umgang mit Geld und Vermögen ist für die Mehrheit der Bevölkerung eine Kernkompetenz. Im Zentrum der Geschäftstätigkeit eines Leihhauses steht der Tausch von eigenem Gütervermögen in Geld. Durch das Hinterlegen eines Gegenstands wird jedem Erwachsenen ein Pfandkredit gewährt. Dieser Kredit muss verlängert bzw. ausgelöst werden, ansonsten verliert der Kunde sein Pfand. In seiner soziologisch und ökonomisch angelegten Arbeit hinterfragt Norbert Dischinger die Motivation der Kunden, ein Leihhaus zu besuchen, beobachtet deren Kontoverläufe und analysiert dadurch das Verhalten der Klientel im Bezug auf Geld. Die Arbeit stützt sich neben Interviews auf die Kundendatenbank eines Nürnberger Leihhauses. Gekonnt entwickelt der Autor eigene Methoden der Zeitreihenanalyse, deren Ergebnisse zum Umgang mit Geld und Vermögen verallgemeinerbare Aussagen über den Untersuchungsrahmen hinaus liefern.Demnach handeln die meisten Menschen trotz mangelndem Finanzierungswissen und auch ohne Abwägung von Finanzierungsalternativen mikroökonomisch effizient, weil sie ihre Handlungsoptionen in der sozialen Sphäre reflektieren. Dazu gehören persönliche Empfehlungen, die kulturelle Prägung sowie traditionelle und milieuspezifische Verhaltensweisen.

Portrait

Norbert Dischinger verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Beratung, dem industriellen Produktmanagement und im technologieorientierten Unternehmensbeteiligungsgeschäft. Seine Stärken liegen in der Analyse und Vermarktung erklärungsbedürftiger Investitionsgüter in internationalen Märkten. In die Analyse des Pfandleihgeschäftes hat er vielfältige Erfahrungen eingebracht, außergewöhnliches Datenmaterial erschlossen und damit neues Wissen geschaffen. Norbert Dischinger hat Physik, Wirtschaftswissenschaften und Soziologie in Erlangen, Edinburgh, Magdeburg und Leningrad studiert.
EAN: 9783828888289
ISBN: 3828888283
Untertitel: Arm und doch vermögend? Analyse der Motivation von Pfandkreditnehmern. Paperback.
Verlag: Tectum Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben