HUDU

Blätter von unterwegs


€ 18,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2003

Beschreibung

Beschreibung

Bouviers Philosophie des Reisens, seine Offenheit fremden Menschen, Kulturen und Landschaften gegen¿ber und seine Kunst, die bereisten Welten neu zu erschaffen und sie in Poesie zu verwandeln, pr¿n alle seine Reiseb¿cher. So auch den vorliegenden Band, in dem Bouvier drei "Bl¿er von unterwegs" vereinigt. In seiner unvergleichlichen Art unterwegs war er auf den der irischen Westk¿ste vorgelagerten Aran-Inseln, auf der s¿dlich von Korea gelegenen Vulkaninsel Tschedschu und in Sian, einem der Zentren des klassischen China. Ob aus dem europ¿chen Norden oder aus Fernost: Nicolas Bouviers billante Destillate aus seinen Reisen sind literarische Kleinode.

Portrait

Nicolas Bouvier (1929-1998) wuchs in Genf auf und machte schon als 16-Jähriger erste Reisen nach Frankreich und Italien.Nach dem Studium der Geistes- und Rechtswissenschaften in Genf fuhr er 1953 mit seinem Auto über Jugoslawien, die Türkei und den Iran nach Afghanistan. 1955 Weiterreise nach Japan. 1956 Rückkehr in die Schweiz. In den sechziger Jahren unternahm er mehrere ausgedehnte Reisen, u.a. nach Japan, China und Korea.
EAN: 9783857873461
ISBN: 3857873469
Untertitel: Aran, Tschedu, Sian. 1. , Aufl.
Verlag: Lenos Verlag
Erscheinungsdatum: August 2003
Seitenanzahl: 180 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Regula Renschler
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben