HUDU

Gesundheitstourismus in Europa


€ 46,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der Gesundheitstourismus in Europa boomt trotz einer Krise im allgemeinen Tourismus seit Jahren. Sinkende Leistungen der Krankenkassen, ein hoher Anspruch an die eigene Vitalität und eine steigende Lebenserwartung sind nur einige Gründe, die die Entwicklung zu mehr Selbstverantwortung gegenüber der eigenen Gesundheit fördern. Hinzu kommt ein neuer Trend, der das Streben nach ganzheitlich körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden gesellschaftsfähig macht. Diese Entwicklungen bringen neue Gästegruppen hervor und verändern mit ihren spezifischen Ansprüchen auch die Destinationen. In der vorliegenden Studie wurden die historische Entwicklung und die aktuellen Trends in 22 Ländern Europas mit Gesundheitstourismus untersucht. Dabei konnten verschiedene Ländergruppen charakterisiert werden, die in unterschiedlicher Weise auf die Einflüsse der letzten zehn Jahren reagiert haben. Gegenstand der Untersuchung war das gesamte Spektrum des Gesundheitstourismus mit seinem klassischen Kurtourismus, wie er z.B. in Italien üblich ist genauso wie der Wellnesstourismus, wie er z.B. in Island überwiegt. Neben der Analyse des Ist-Zustandes wurde eine Delphi-Befragung zu Entwicklungstendenzen im europäischen Gesundheitstourismus bis 2010 durchgeführt. Bei diesem zweistufigen Verfahren wurden ausgewiesene Experten des Gesundheitstourismus sowohl zu allgemeinen Entwicklungstrends befragt, wie auch spezielle Aspekte bei den Destinationen und Gästen beleuchtet. Bei den allgemeinen Aspekten wurde z.B. die Aufenthaltsdauer thematisiert, während bei den Destinationen u.a. die verschiedenen Angebotsformen und die Ausstattung Gegenstand der Untersuchung waren. Der Themenkreis Gäste untersuchte schließlich die Bedeutung und Wünsche der einzelnen Gästegruppen (Paaren, Familie, Senioren etc.). 2. korr. Auflage der 1. Auflage von 2004
EAN: 9783890196466
ISBN: 3890196462
Untertitel: Entwicklungstendenzen und Diversifikationsstrategien. 'Eichstätter Tourismuswissenschaftliche Beiträge'. 2. Auflage. mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Profil Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: 259 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben