HUDU

»Ich liebe, also bin ich.«


€ 26,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Als Sibilla Aleramo 1906 ihren ersten Roman Una Donna veröffentlicht, wird er sofort in mehrere Sprachen übersetzt und erregt in ganz Europa großes Aufsehen. Maxim Gorki, Stefan Zweig, James Joyce und Auguste Rodin wollen diese außergewöhnliche Frau kennen lernen, der es mit ihrer ersten Veröffentlichung gelungen ist, sich einen Zugang zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der italienischen und europäischen Literatur- und Kunstszene zu verschaffen.Das Buch stellt Leben und Werk dieser ungewöhnlichen Frau dar, die für viele als Wegbereiterin des Feminismus in Italien gilt.
EAN: 9783826039447
ISBN: 3826039440
Untertitel: Sibilla Alermo. Wegbereiterin des Feminismus in Italien.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben