HUDU

Die Republik der Silberfische


€ 17,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die Republik der Silberfische versammelt die neuen Gedichte von Mirko Bonné, Gedichte aus den letzten sechs Jahren, aus einer Zeit, als nichts blieb, wie es war: ein Haus, ein Garten, eine ganze Landschaft lösen sich vor den Augen des Lesers ebenso auf wie die Liebe, die sie einmal zusammenhielt. Bonnés Abschiedsgedichte bilanzieren und fragen, was dennoch bleibt.

Portrait

Mirko Bonné, geboren 1965 in Tegernsee, lebt in Hamburg. Neben Übersetzungen der Lyrik von u.a. John Keats, E.E. Cummings und William Butler Yeats veröffentlichte er drei Gedichtbände, zuletzt Hibiskus Code (2003). Mirko Bonné wurde u.a. mit dem Wolfgang-Weyrauch-Preis (2001), dem Ernst-Willner-Preis (2002) und dem Förderpreis zum Kunstpreis Berlin (2004) ausgezeichnet.
EAN: 9783895614026
ISBN: 3895614025
Untertitel: Lesebändchen.
Verlag: Schoeffling + Co.
Erscheinungsdatum: August 2008
Seitenanzahl: 110 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben