HUDU

Wissensmanagement im technischen Service


€ 54,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2005

Beschreibung

Beschreibung

Wissen spielt im technischen Service industrieller Großanlagen eine besondere Rolle. Allerdings ist es oft nur zersplittert und differenziert in den Köpfen vieler Mitarbeiter unterschiedlicher Unternehmen und in verschiedenen Datenbanken und Dokumenten verfügbar. Durch die systematische Zusammenführung des Wissens können Effizienz und Effektivität des technischen Service erheblich verbessert werden. Eine branchen- oder funktionsspezifische Auseinandersetzung mit dem Thema wurde bisher vernachlässigt . Michael Weinrauch entwickelt einen leistungsfähigen theorieorientierten und zugleich praxisgerechten Bezugsrahmen zur Gestaltung eines integrierten Wissens- und Servicemanagements. Die vorhandenen Ansätze zum Wissensmanagement und zum technischen Service sowie zur Instandhaltung werden dabei umfassend berücksichtigt. Er erarbeitet zahlreiche Vorschläge zur Verbesserung von Erfassung, Verteilung und Nutzung des Service- und Instandhaltungswissens und präsentiert einen Prototyp für wissensbasierte Software.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen des Wissensmanagements

Grundlagen des technischen Service für industrielle Großanlagen

Wissen im technischen Service für industrielle Großanlagen

Gestaltung des Wissensmanagements im technischen Service von Großanlagen

Portrait

Dr. Michael Weinrauch war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Günter Specht am Lehrstuhl für Technologiemanagement & Marketing der Technischen Universität Darmstadt. Er ist als Leiter Forschung & Entwicklung für die Bereiche Instandhaltung und Elektro- und Leittechnik bei der Frametome ANP GmbH in Erlangen tätig.


EAN: 9783824483471
ISBN: 3824483475
Untertitel: Praxisorientierter Gestaltungsrahmen am Beispiel industrieller Großanlagen.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Juli 2005
Seitenanzahl: XXIV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben