HUDU

Qualitätsanforderungen an die Beteiligten im Lufttransport


€ 45,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2008

Beschreibung

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik, 130 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anmerkungen des Gutachters: "Inhaltliche Anmerkungen: Die Arbeit lässt ein breites Wissen des Verfassers über die Bereiche Luftfracht sowie Automobilindustrie erkennen. Die einzelnen Teile der Arbeit sind grundsätzlich geeignet aufeinander bezogen, d.h. die zunächst gelegten Grundlagen werden genutzt, um das Untersuchungsobjekt vertieft zu analysieren. Von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen, sind die Ausführungen stets inhaltlich zutreffend und gut formuliert. Erwähnenswert ist der umfangreiche Anhang der Arbeit, der die Ausführungen geeignet ergänzt." , Abstract: Die Luftfrachtindustrie hat sich durch kontinuierliche Wachstumsraten zu einer bedeutenden Branche entwickelt, die im weltweiten Güterfluss nicht mehr wegzudenken ist. Ebenso ist gerade in Deutschland die Automobilbranche eine der wichtigsten Schlüsselindustrien unseres Landes. Seit Jahrzehnten sind deutsche Fahrzeuge der Maßstab in der Welt. Doch auch hier sind die Anforderungen an die Hersteller enorm gestiegen, um die Bedürfnisse der weltweiten Kunden zu befriedigen. Hierzu bedient sich die Automobilindustrie mehr denn je an den Möglichkeiten der Luftfrachtindustrie, um global wettbewerbsfähig zu bleiben. Vor diesem Hintergrund werden in der vorliegenden Arbeit Problemfelder beleuchtet, sowie bereits bestehende Lösungen gezeigt. Des Weiteren zeigen Optimierungsmöglichkeiten, wie ein gemeinsames und qualitatives Wachstum erreicht werden kann. Zunächst werden die Grundlagen der Luftfrachtwirtschaft und deren Beteiligte in der ganzen Transportkette vermittelt sowie die Anforderungen der Automobilindustrie dargestellt. In Kapitel 5 werden diese Elemente zusammen gefügt und darauf basierend, anhand von anschaulichen Beispielen Lösungen sowie Optimierungen präsentiert.

Portrait

Michael Schmidt absolvierte eine Ausbildung zum Speditionskaufmann und studierte anschließend Verkehrsbetriebswirtschaft & Logistik an der Hochschule Heilbronn. Zur Finanzierung des Studiums arbeitete er in der zentralen Transportlogistik eines deutsch-amerikanischen Automobilherstellers. Eine Diplomarbeit beim führenden europäischen Luftfracht-Carrier runden seine logistisch erworbenen Kenntnisse ab.
EAN: 9783640143528
ISBN: 3640143523
Untertitel: Eine Analyse der Transportkette am Beispiel von Industriekunden unter besonderer Berücksichtigung der Automobilindustrie. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: August 2008
Seitenanzahl: 184 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben