HUDU

Vegetationsökologie der Äcker und Ackerbrachen Mecklenburg-Vorpommerns


€ 60,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

Ziel: Floristisch und standörtlich begründete Vegetationsgliederungen für ökologisch bewirtschaftete Äcker und Ackerbrachen im Alter zwischen 4 und 10 Jahren, Synthese einer vegetationsökologisch begründeten Standortstypologie von Ackerstandorten für das Nordostdeutsche Tiefland Methoden: Vegetationsaufnahmen nach Braun-Blanquet, Boden- und Humusformbeschreibungen, Oberbodenanalysen (N, P, K, pH, Kalkgehalt, Cgesamt, Ngesamt), Gradientenanalysen (PCA; DAC; CCA; Diskriminanzanalyse), Ergebnisse: Vegetationsökologisch wirksame Hauptgradienten werden durch die Verfügbarkeit von Feuchtigkeit und Nährstoffen, durch die Basenversorgung und den Zeitpunkt der Bodenbearbeitung bzw. den Störungsgrad charakterisiert. Durch ein- bzw. mehrfaktorielle Ordinationen der Vegetationsdatensätze lassen sich diskrete Stufen der Wasser- Nährstoff- und Basenversorgung abtrennen. Diese werden zwischen den Nutzungsalternativen Acker und Brache verglichen und zu einer allgemeingültigen Standortstypologie der Ackerstandorte zusammengeführt. Am Beispiel der trockenen Sandäcker wird gezeigt, dass die pflanzengeographische Herkunft der kennzeichnenden Arten zur Erklärung unterschiedlicher Einnischung im Säure-Basen-Gradient geeignet ist.
EAN: 9783443642853
ISBN: 3443642853
Untertitel: 18 Tabellen auf 1 CD-ROM, 101 schwarz-weiße Abbildungen, 70 schwarz-weiße Tabellen.
Verlag: Borntraeger Gebrueder
Erscheinungsdatum: März 2003
Seitenanzahl: VIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben