HUDU

Topmanager


€ 24,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 1996

Beschreibung

Beschreibung

Nach wie vor sind die Bosse der Großunternehmen die unbekannteste aller Eliten. Welchen Eigenschaften verdanken sie ihren Aufstieg?
Diese Studie gibt klare Antworten: Die deutschen Topmanager
stammen ganz überwiegend aus den oberen Klassen und Schichten und
können zu vier Fünfteln einen Hochschulabschluß vorweisen.
Ausschlaggebend für ihre Karriere ist aber weniger der formale
Bildungsabschluß als vielmehr persönliche Eigenschaften wie
Souveränität, Allgemeinbildung oder unternehmerisches Denken -
also der herkunftsspezifische Habitus der Kandidaten.

Hartmann trägt mit seinen Ergebnissen, die er sowohl
statistischem Material als auch qualitativen Intensivbefragungen
verdankt, zu einer erheblichen Relativierung der derzeit gängigen
Individualisierungs- und Pluralisierungstheorien bei.

Autor: Michael Hartmann, PD Dr.phil., ist z.Zt.
Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität-GH Paderborn.

Portrait

Michael Hartmann, geboren 1960, Studium der Katholischen Theologie, Erziehungswissenschaften und Anglistik; Promotion zum Dr. theol. an der Tübinger Kath.-Theol. Fakultät; Moderator und Theologe in der Erwachsenenbildung und freier Mitarbeiter im Katholischen Bibelwerk e.V., Stuttgart.


EAN: 9783593355139
ISBN: 3593355132
Untertitel: Die Rekrutierung einer Elite.
Verlag: Campus Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 1996
Seitenanzahl: 218 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben