HUDU

High-Tech Cluster in Nordamerika


€ 10,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Universität zu Köln (Wirtschafts- und sozialgeographisches Institut), Veranstaltung: Wirtschafts und Sozialgeographie, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was gibt es außer Surferstränden sowohl an der Westküste als auch an der Ostküste
der USA?
Nicht Strände, sondern vielmehr die berühmtesten High-Tech-Regionen der Welt
erklären das große Interesse von Ökonomen und Regionalforschern, welche sich in
zahlreichen Arbeiten mit dem kalifornischen Silicon Valley und der Route 128 in
Neuengland befassen. Beide Regionen sind weltweit für prosperierende High-Tech-
Unternehmen bekannt, wobei häufig die Frage aufgekommen ist, ob und wie die
regionalen Erfolgsgeschichten andernorts reproduziert werden könnten.
Ziel dieser Arbeit ist es, Beispiele für regionale Entwicklungswege detailliert zu
beschreiben und zu vergleichen, um dabei Parallelen aufzuzeigen, welche auch für
andere Regionen von Interesse sein könnten. Nach kurzen Begriffsklärungen folgt eine
ausführliche Analyse der Entstehung und Entwicklung des Silicon Valley und der
Route-128-Umgebung. Anschließend wird im Vergleich zu einer deutschen High-Tech-
Region, dem Münchener Raum, eine Untersuchung auf Entsprechungen vorgenommen,
um schlussendlich Empfehlungen für Regionalentwickler abzuleiten, die "eigene" High-
Tech-Zentren anstreben.
EAN: 9783638848817
ISBN: 3638848817
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben