HUDU

... und ich dachte, du bist schwanger!


€ 17,50
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2010

Beschreibung

Inhalt

Das Sich-Selber-Finden ist niemals einfach. Wenn man dann als Frau noch am eigenen Geschlecht mehr Interesse findet als an Männern, dann findet man sich oft allein auf weiter Flur. Dass dieses „Andersrum-Sein“ aber weder eine ansteckende Krankheit, noch eine schwerwiegende psychische Störung ist, das wird der Leserin von "... und ich dachte, du bist schwanger!" schnell klar.

Besonders Frauen, die niemand haben, mit dem sie über dieses brisante Thema sprechen können, haben ihre Probleme mit den unbekannten Gefühlen. Ulrike Folkerts, die beliebte Tatort-Kommissarin „Lena Odenthal“ schreibt im Vorwort der Neuerscheinung ... und ich dachte, du bist schwanger!: „In der Phase des Coming-out saugt unsereins jede Info in diese Richtung auf, wie ein trockener Schwamm.“

Die Autorinnen Meike Watzlawik und Friederike Wenner haben aus ihren unzähligen Interviews mit lesbischen Frauen die 16 packendsten, bewegensten und lustigsten Coming-out Storys für Jung und Alt, Lesbisch oder Interessiert ausgewählt. Schließlich ist die Sache mit dem Rauskommen schon schwierig genug, da ist es wohltuend, wie unverkrampft viele Erfahrungen an die Frau gebracht werden. Da muss schon einmal die Nachbarin mit Passion für türkismetallicfarbene Vibratoren herhalten, um zu erklären, wie „es“ die Mädels machen. Es kommt die 82-jährige Doli, die erst in hohem Alter das wahre Leben entdeckt hat, ebenso zu Wort, wie die 14-jährige Johanna, die bereits ganz genau weiß, was sie will.

Wahre Geschichten der ersten Liebe zu einer Frau, der Angst vor den Eltern und vom Leben als Lesbe, mit allerhand Wissenswertem, Film- und Literatur-Tipps. Reich bebildert mit witzigen Cartoons von Kirsten Walther, die dem lesbischen Selbstverständnis auf die Sprünge helfen und einem beindruckenden Nachwort von Hella von Sinnen.
Der pünktlich zur Frankfurter Buchmesse 2002 erschienene Titel erweitert das Verlagsprogramm populärer Bücher mit provokanten Themen im Gatzanis-Verlag, Stuttgart.

Portrait

Friederike Wenner, Jahrgang 1974, platzte mit ihrem Coming-out mitten in die Scheidungsphase ihrer Eltern. Nicht erst seitdem verarbeitet sie Gefühle und Impressionen schreibend, hinterfragt kulturelle Zwänge und diskutiert über (lesbische) Lebensentwürfe.
EAN: 9783932855061
ISBN: 393285506X
Untertitel: Frauen erzählen ihr coming out. durchgängig vierfarbige.
Verlag: Gatzanis GmbH
Erscheinungsdatum: April 2010
Seitenanzahl: 191 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben