HUDU

Faust


€ 8,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2000

Beschreibung

Beschreibung

Goethes Faust I ist genial. Daran wollen wir mit unserem FAUST auch gar nicht rütteln. Dementsprechend bleiben Handlungsverlauf, Charaktere, Szenenfolge und -inhalt gleich. Auf eine neue Aussage hofft man also bei dem Werk vergeblich. Faust läßt sich im Streben nach wahrer Erkenntnis mit dem Teufel ein, und reißt - statt sein Ziel zu erreichen - die unschuldige Margarete mit ins Verderben. Was bietet der FAUST dann? Die Sprache ist aufpoliert, die Handlung ins Ruhrgebiet verlegt (was nicht besonders ins Gewicht fällt) und aktualsiert, was zum Beispiel bedeutet, daß Faust als Wissenschaftler sich mit der Genstruktur auseinandersetzt, daß aus der Walpurgis- eine XTC-ve Nacht wird, daß Margarete ihr Kind abgetrieben hat. Dabei haben wir versucht, das Ganze realistisch zu gestalten und nicht in eine Persiflage abzugleiten. Unter anderem deswegen haben wir Reim und Metrum beibehalten.Diese Version erzählt die Geschichte des Goetheschen Faust mit neueren Worten noch einmal. Dabei unterliegt sie selbstverständlich unserem Textverständnis.Vielleicht eine Chance für Schüler, die nicht soviel Begeisterung für den Faust aufbringen können wie wir.Alles in allem bietet unser FAUST eine lesbare und verständliche Interpretation des Goetheschen Werkes, das danach vielleicht mit großem Gewinn auch noch gelesen werden kann (und auch soll!)
EAN: 9783831100088
ISBN: 383110008X
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2000
Seitenanzahl: 120 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben