HUDU

Erziehen in der Sozialen Arbeit


€ 17,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Erziehungswissenschaft als wissenschaftliche Grundlage und Erziehung als praktisches Handlungskonzept sind wesentliche Bestandteile der Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit.
Dieses Buch versteht sich einerseits als eine Lernhilfe, um die basalen Grundgedanken der Theorie und Praxis der Erziehung zu erarbeiten; andererseits enthält es vielfältige Anregungen, wie die erzieherische Komponente der Sozialen Arbeit gestärkt werden könnte und mit welchen Erziehungshandlungen dem zu Erziehenden in der Sozialen Arbeit eine persönlichkeitsbildende Lebenshilfe geleistet werden kann. Neben dem Personensystem der Erziehung, mit den Erziehenden und Zu-Erziehenden, werden Überlegungen angestellt zu den Bedingungen, den Zielen, Normen und Werten sowie den Wirkungen von Erziehung. Das Studienbuch will Dozenten und Studierende mit den wichtigsten erziehungswissenschaftlichen Begriffen und Theorien vertraut machen. Schwerpunkt jedoch stellt die praktische Pädagogik mit dem Handlungsschwerpunkt Erziehen in der Sozialen Arbeit dar.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung 1. Zum Begriff der Erziehung 2. Die wissenschaftlichen Theorien der Erziehung 3. Das System der Erziehungsbedingungen 4. Das System der Zu-Erziehenden und Erziehenden 5. Das System der Ziele und Aufgaben in der Erziehung 6. Das System der Erziehungshandlungen 7. Das System der Erziehungswirkungen Literaturverzeichnis 

Portrait

Prof. Dr. Maximilian Buchka lehrt an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Köln. 
EAN: 9783825234133
ISBN: 3825234134
Untertitel: 'Uni-Taschenbücher M'. 1. Aufl. 7 Abbildungen, 4 Tabellen.
Verlag: UTB GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Seitenanzahl: 190 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben