HUDU

Christuswärts


€ 10,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2000

Beschreibung

Beschreibung

In allen Kulturen wurde in der Reihenfolge Wer - Was - Wie gefragt: Wer
hat die Welt erschaffen? - Was hat Gott erschaffen? - Wie hat Gott erschaffen?
In der modernen Naturwissenschaft ist die Reihenfolge umgekehrt worden,
es wird zuerst nach dem Wie gefragt und dann wird vor lauter Rechnen und
Machen das Was und das Wer vergessen. So entstand die auf das Wie und dessen
"Know how" reduzierte Naturwissenschaft, die bald zur Gottlosigkeit des
Materialismus entartete, der mit der geistig armseligsten aller Welterklärungen
vorlieb nehmen muss, mit der Theorie des Zufalls. In diesem Buch zeigt
uns ein Insider die Schwächen dieses Systems. Mit der ganzen Leidenschaft
des Forschers fragt er wieder nach dem Was und dem Wer, nach dem Sinn des
Ganzen; er entdeckt die Schönheit der Schöpfung und die kausalen Zusammenhänge.
So gelingt es ihm in diesem Buch, denen, die an Gott glauben, jene Argumente
zu liefern, die sie in einer verblendeten Welt so dringend brauchen, und
hilft, die Naturwissenschaft wieder zu einem Weg zu machen, der zu Gott
führt. Max Thürkauf wird mit "Christuswärts" die junge Generation wieder
für Gott begeistern, der allein unserem Leben Sinn und Richtung gibt. "Thürkauf
sollte und könnte der Führer einer neuen akademischen Jugend "Christuswärts"
werden." Prof. Georg Siegmund
TML>
EAN: 9783717108313
ISBN: 371710831X
Untertitel: Glaubenshilfe gegen den naturwissenschaftlichen Atheismus. 4. Auflage.
Verlag: Christiana Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2000
Seitenanzahl: 155 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben