HUDU

Zeigen und Nennen


€ 66,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der Grammatikunterricht gilt als ein problematischer Bereich innerhalb des Deutschunterrichts. Die Aneignung grammatischen Wissens und die Entwicklung des Sprachbewusstseins scheitern nicht zuletzt an den zahlreichen Widersprüchen in den Darstellungsweisen der Schulgrammatik, die bisher als zwingend erschienen. In dieser Arbeit wird am Beispiel der als "Nominalgruppe" bekannten Einheit gezeigt, dass ein zunächst höherer theoretischer Aufwand zu erheblichen Vereinfachungen und einer plausibleren Darstellung der Grammatik in der schulischen Praxis von Primar- und Sekundarstufe führen kann. Wichtige Bezugspunkte für eine solche didaktische Modellierung sind funktionalpragmatische Ansätze, wie sie auf der Grundlage von Bühlers Sprachtheorie entwickelt wurden. Weiterhin ergeben sich aus den Überlegungen zur Determinansphrase interessante Anregungen für die generative Modellierung der Grammatik nach dem X-Bar-Schema.
EAN: 9783860577240
ISBN: 3860577247
Untertitel: Sprachwissenschaftliche Impulse zur Revision der Schulgrammatik am Beispiel der 'Nominalgruppe'. 'Stauffenburg Linguistik'. 2. , Aufl.
Verlag: Stauffenburg Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2008
Seitenanzahl: IX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben