HUDU

Außenwirtschaft


€ 29,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2002

Beschreibung

Beschreibung

Die Bedeutung der Außenwirtschaftslehre wächst, je mehr die Globalisierung und damit der internationale Handel und Kapitalverkehr zunehmen. In diesem Lern- und Übungsbuch geht es darum, sich die notwendigen Kenntnisse von den internationalen Wirtschaftsbeziehungen aktiv zu erarbeiten. Dazu wird der relevante Stoff im Rahmen von Repetitorien knapp und deutlich zusammengefasst und dann anhand von Fragestellungen mit ausführlichen Musterlösungen aufbereitet. Modelltheoretische Zusammenhänge werden weitgehend in verbal-grafischer Form erläutert. Das Spektrum reicht von einführenden Aufgaben für das Breitenstudium bis hin zu anspruchsvolleren Themen aus dem Schwerpunktbereich. Aufgrund seiner Konzeption ist das Buch insbesondere für Selbstudium und Prüfungsvorbereitung geeignet.

Inhaltsverzeichnis

1 Grundlagen der Zahlungsbilanz.- ? Repetitorium: Systematik der Zahlungsbilanz.- Aufgabe 1.1: Buchungsübung Zahlungsbilanz.- Aufgabe 1.2: Zahlungsbilanzungleichgewicht.- Aufgabe 1.3: Teilbilanzzusammenhänge.- Aufgabe 1.4: Zentralbankintervention.- Aufgabe 1.5: Devisenbilanzsaldo in Fest-und Flexkurssystem.- Aufgabe 1.6: Staatliches Budgetdefizit und Leistungsbilanz.- Aufgabe 1.7: Staatliches Budgetdefizit und Kapitalbilanz.- Aufgabe 1.8: Zahlungsbilanz und Auslandsposition.- ? Literaturtipps.- 2 Partialanalyse: Leistungsbilanz und Wechselkurs.- Aufgabe 2.1: Teileffekte einer Aufwertung.- Aufgabe 2.2: Importwert und Nachfrageelastizität.- Aufgabe 2.3: Abwertung bei vollkommen preiselastischem Angebot.- Aufgabe 2.4: Anomale Reaktion der Leistungsbilanz.- Aufgabe 2.5: Preisunelastische Exportnachfrage.- Aufgabe 2.6: Kleines Land bzw. Importabhängigkeit.- Aufgabe 2.7: Ausgangssaldo und Normalreaktion.- Aufgabe 2.8: Der Fall des Entwicklungslandes.- ? Literaturtipps.- 3.- Einkommen und Zinssatz im internationalen Umfeld (Mundell-Fleming- bzw. IS-LM-Z-Modell).- ? Repetitorium: Mundell-Fleming- bzw. IS-LM-Z-Modell.- Aufgabe 3.1: Außenwirtschaftliche Liquiditätseffekte im Festkurssystem.- Aufgabe 3.2: Politikmöglichkeiten für ein kleines Land.- Aufgabe 3.3: Geldpolitik im Flexkurssystem (kleines Land).- Aufgabe 3.4: Fiskalpolitik im Festkurssystem (kleines Land).- Aufgabe 3.5: Geld-und fiskalpolitische Optionen und Koordinationsmöglichkeiten im kleinen Land.- Aufgabe 3.6: Konjunkturübertragung bei flexiblem Wechselkurs.- Aufgabe 3.7: Realignment im Festkurssystem (kleines Land).- Aufgabe 3.8: Realignment im Festkurssystem (großes Land).- Aufgabe 3.9: Konjunkturpolitik eines großen Landes (Flexkurs).- Aufgabe 3.10: Geldpolitik eines großen Landes im Festkurssystem.- Aufgabe 3.11: Konjunkturßbertragung zwischen großen Ländern.- Aufgabe 3.12: Autonome Außenbeitragsänderung im System flexibler Wechselkurse (große Länder).- ? Repetitorium: Währungsunion im Dreiländer-IS-LM-Z-Modell.- Aufgabe 3.13: Geldpolitik in einer Währungsunion.- Aufgabe 3.14: Fiskalpolitik eines Mitgliedslandes einer Währungsunion.- ? Literaturtipps.- 4 Internationale Transfers und Kapitalverkehr.- ? Repetitorium: Monetärer und realer Transfer.- Aufgabe 4.1: Klassischer Transfermechanismus.- Aufgabe 4.2: Portfolio-Umschichtung im keynesianischen Modellrahmen.- Aufgabe 4.3: Kapitaltransfers zwischen zwei großen Landern in einem Festkurssystem.- Aufgabe 4.4: Kapitalimport bei flexiblen Wechselkursen.- Aufgabe 4.5: Direktinvestitionen nach Präferenzzonenbildung.- Aufgabe 4.6: Staatlich eingeworbene Direktinvestitionen.- n Literaturtipps.- 5 AS-AD-Modell und internationaler Preiszusammenhang.- ? Repetitorium: Einführung in das AS-AD-Modell.- Aufgabe 5.1: Preiseffekte der Geldpolitik bei flexiblem Wechselkurs.- Aufgabe 5.2: Preiseffekte einer Reduktion der Liquiditätsnachfrage bei flexiblen Wechselkursen.- Aufgabe 5.3: Preiseffekte der Fiskalpolitik bei flexiblem Wechselkurs.- Aufgabe 5.4: Preisßbertragungen bei festem und flexiblem Wechselkurs und Preiseffekte der Geld-und Fiskalpolitik.- Aufgabe 5.5: Preisübertragungen im Fest-und Flexkurssystem.- ? Literaturtipps.- 6 Traditionelle Wechselkurstheorie.- ? Repetitorium: Kassamarkt, Terminmarkt und Spekulation.- Aufgabe 6.1: Arbitrage und Spekulation am Devisenmarkt.- Aufgabe 6.2: Grundlagen der Kaufkraftparität.- Aufgabe 6.3: Angewandte Kaufkraftparität.- ? Repetitorium: Branson-Portfolio-Modell.- Aufgabe 6.4: Zentralbankinterventionen im Portfolio-Modell.- Aufgabe 6.5: Liquiditätsnachfrageerhöhung im Portfolio-Modell.- Aufgabe 6.6: Ausländische Zinssenkung im Portfolio-Modell.- Aufgabe 6.7: Portfolio-Umschichtung zu Ungunsten von Auslandsbonds.- ? Repetitorium: Vereinfachtes Dornbusch-Modell.- Aufgabe 6.8: Liquiditätsnachfrageerhöhung bei Zinsparität und im Dornbusch-Modell.- Aufgabe 6.9: Ausländische Zinssenkung im Dornbusch-Modell.- Aufgabe 6.10: Auslandspreissteigerung im DornbuscH-Modell.- Aufgabe 6.11: Leistungsbilanzdefizit im Portfolio-Modell sowie Sinken der Terms of Trade im Dornbusch-Modell.- ? Literaturtipps.- 7 Moderne Wechselkurstheorien, Spekulative Blasen, Währungssysteme und Währungskrisen.- ? Repetitorium: Vereinfachung durch Logarithmen.- Aufgabe 7.1: Devisenmarkteffizienz.- Aufgabe 7.2: Vermögenspreistheorie, News und Peso-Problem.- Aufgabe 7.3: Rationale spekulative Bubbles.- Aufgabe 7.4: Fundamentalmodell zur Währungskrise im Festkurssystem.- Aufgabe 7.5: Goldstandard und Currency Boards.- Aufgabe 7.6: Probleme im Festkurssystem von Bretton Woods.- ? Literaturtipps.- 8 Realwirtschaftliche Außenhandelstheorie.- ? Repetitorium: Kurze Einordnung der behandelten Modelle.- Aufgabe 8.1: Faktorproduktivität und Außenhandel.- Aufgabe 8.2: Komparative Produktivitätsvorteile im Zahlenbeispiel.- Aufgabe 8.3: Handelsvorteile, Lohn und Wechselkurs.- Aufgabe 8.4: Kapitalausstattung, Außenhandel und Lohnquote.- Aufgabe 8.5: Faktorausstattung und Preisverhältnisse.- Aufgabe 8.6: Vermehrung eines Produktionsfaktors.- Aufgabe 8.7: Nachfragepräferenzen und Außenhandel.- ? Literaturtipps.- 9 Staatlicher und privater Protektionismus.- Aufgabe 9.1: Einführung eines Mengenzolls (kleines Land).- Aufgabe 9.2: Importzollerhöhung (großes Land).- Aufgabe 9.3: Verdoppelung des Wertzolls.- Aufgabe 9.4: Fallstudie zur Bananenmarktordnung.- Aufgabe 9.5: Subventionen im Außenhandel.- Aufgabe 9.6: Sonderfälle einer Subventionierung importkonkurrierender Güter.- Aufgabe 9.7: Handelspolitik eines Entwicklungslandes.- Aufgabe 9.8: Internationale Kartelle.- ? Literaturtipps.- 10 Handelsliberalisierung und Integration.- Aufgabe 10.1: Angebotsmonopol vor Aufnahme von Außenhandel.- Aufgabe 10.2: Aufhebung eines Handelsembargos (bei Angebotsmonopol).- Aufgabe 10.3: Zollsenkung durch Präferenzzone.- Aufgabe 10.4: Aufhebung einer Importkontingentierung.- Aufgabe 10.5: Effekte einer kleinen Zollunion.- Aufgabe 10.6: Handelseffekte einer großen Zollunion.- Aufgabe 10.7: Faktorintegration.- ? Literaturtipps.- Allgemeine Hinweise zur Bearbeitung von Klausuren.- Abkürzungs-und Symbolverzeichnis.
EAN: 9783790815054
ISBN: 3790815055
Untertitel: Ein Lern- und Übungsbuch. 2002. Auflage. Book.
Verlag: Physica
Erscheinungsdatum: Mai 2002
Seitenanzahl: 376 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben