HUDU

Kaltes Schweigen


€ 16,90
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

In einem abgelegenen Waldstück wird die Leiche eines ausländischen Jungen gefunden. Gibt es ein rechtsradikales Motiv für die Tat? Oder war das Opfer in Drogengeschäfte verwickelt und kam anderen Dealern in die Quere? Als dann noch die Kirche eines kleinen Städtchens abbrennt, ist die Verwirrung komplett. Hat die eine Tat etwas mit der anderen zu tun? Der zweite spannende Kriminalfall für Kommissar Fors.

Portrait

Mats Wahl, 1945 geboren, zählt zu den großen skandinavischen Jugendbuchautoren. Er hat über 40 Bücher veröffentlicht, darunter Romane für Kinder und Jugendliche, Theaterstücke, Drehbücher für Fernsehfilme und TV-Serien und pädagogische Fachbücher. Für sein Werk erhielt er neben zahlreichen anderen Preisen auch den Deutschen Jugendliteraturpreis. Bei Hanser erschienen u. a. Du musst die Wahrheit sagen (2011), Wie ein flammender Schrei (2014) sowie die ersten drei Bände der Sturmland-Saga: Sturmland - Die Reiter (2015), Sturmland - Die Kämpferin (2016) und Sturmland - Die Gesetzgeber (2016). Die vierte Band der Reihe, Sturmland - Die Lebendigen, folgt im Frühjahr 2017.

Pressestimmen

"Das Beste an Wahls Romanen ist, dass er das Genre Jugendkrimi endgültig befreit von jenen superschlauen Kinderhelden, die aus quasipädagogischen Gründen immer noch einen erwachsenen Helfer brauchen. Als ausgewachsener Kommissar, ernsthaft wie seine Kolleginnen und Kollegen aus skandinavischen Krimis, ist der eher düstere Fors eine Lichtgestalt für die Jugendliteratur." Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, März 2004 "Ein Krimi, der nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene fesseln wird." Neue Zürcher Zeitung, 27./28. März 2004 "Wahl spinnt seine Geschichte so spannend und voller überraschender Wendungen aus, dass man das Buch wirklich erst am Ende aus der Hand legt." Fritz Wolf, Frankfurter Rundschau, 23.04.04 "Kaltes Schweigen" zieht schon auf den erssten Seiten in seinen Bann." Reinhard Osteroth, Die Zeit, 07.04.04 "... der Roman eines Autors, der souverän Probleme von Jugedlichen wie von Erwachsenen auf den Punkt bringt ... er hat das Vermögen, seine Leser zu fesseln." Hiltrud Baier, Eselsohr, Juni 2004
EAN: 9783446204430
ISBN: 3446204431
Untertitel: Empfohlen ab 13 Jahre.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 272 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Angelika Kutsch
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben